Neues Versorgungssystem

Das Versorgungssystem „FlowFit“ von Geberit lässt sich universell einsetzen. Dank innovativer Fittings und Rohrkomponenten mit Schutzkappen profitieren Installateure von einer einfachen, zeit­effizienten und sicheren Installation des Mehrschichtverbundrohrsystems. Ein ständiger Werkzeugwechsel bei der Installation entfällt: Mit nur zwei Pressbacken lassen sich acht Dimensionen von d16 bis d75 verpressen – das ermöglicht unterbrechungsarme, wirtschaftliche Abläufe und spart Zeit bei der Montage. Zu mehr Komfort und Sicherheit bei der Installation trägt die laterale – also seitliche – Verpressung bei. Die Pressstelle kann problemlos in jede gewünschte Position gedreht werden. Bei Installationen in Mehrfamilienhäusern reicht auch eine Handpresszange aus. Das neue Versorgungssystem ist ab dem 1. April 2021 erhältlich.

Geberit

88630 Pfullendorf

07552 934-01

sales.de@geberit.com

www.geberit.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-01

Geberit im Härtetest

Bis ein neues Automobil seinen Weg auf die Straße findet, sind viele Kilometer auf der Teststrecke nötig. Auf dem langen Weg von der ersten Zeichnung bis zur Premiere müssen viele Tests durchlaufen...

mehr
Ausgabe 2019-07

Online Produktkatalog

Bereits seit 1. April 2019 ist das Geberit Logo auf den Badserien und Keramiken der ehemaligen Marke Keramag zu sehen. Damit stärkt Geberit seine Position als Hersteller innovativer Sanitärprodukte...

mehr
Ausgabe 2014-08

Presswerkzeuge

Das Pressgerät „EFP 202“ optimiert die Verarbeitung von „Mapress“-E-Stahl-, -Kupfer-, -C-Stahl- und -CuNiFe-Fittings bis zur Dimension d54. Auch die „Mepla“-Rohre der Geberit Vertriebs GmbH bis...

mehr
Ausgabe 2011-09

Deutschlands beste Installateure

2011 rief Geberit (www.geberit.de) die Installateure zu den Werkzeugen: Auf der Geberit Challenge bekamen die deutschen Sanitärhandwerker die Gelegenheit, ihr Können im sportlichen Wettstreit unter...

mehr
Ausgabe 2012-05

Pressfitting: sicher,  schnell, kompakt

Häufig müssen Installateure unter sehr beengten Arbeitsbedingungen die Etagenverteilungen und Badezimmerinstallationen für Heizung und Trinkwasser mit zahlreichen Pressstellen einbauen. Dabei kommt...

mehr