Wärmepumpen-Händlernetzwerk

Partnerschaft mit LIGO

Panasonic vergrößert sein Wärmepumpen-Händlernetzwerk um die Lindenblatt + Gottzmann OHG (LIGO), eine Großhandelsgesellschaft für die SHK-Branche mit Hauptsitz in Berlin (www.panasonic.de/heizung). Ihren ersten gemeinsamen Auftritt hatten die beiden mit einem Stand auf der Messe Bautec 2012. „Wir sind stolz, LIGO als neuen Partner für unser Händlernetzwerk zu gewinnen“, freut sich Norman-Lars Hinze, Panasonic Key Account Manger Wärmepumpen (D-A-CH). Zur neuen Kooperation äußerte sich LIGO-Geschäftsführer und -Mitgründer Günter Lindenblatt: „Gemeinsam mit Panasonic möchten wir unsere Kompetenz im Bereich regenerative Energien weiter ausbauen. Darüber hinaus unterstützt uns Panasonic bei Produktschulungen, Kundendienst und Marketing. Wir veranstalten verschiedene Seminare, Hausmessen und Thekentage. Bei diesen werden wir gezielt in unseren einzelnen Niederlassungen die Handwerksbetriebe und deren Kunden beraten.“

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05

Monoblock-Wärmepumpen

Die „Panasonic Aquarea Monoblocks“ wurden speziell für Installateure entwickelt, die Luft-Wasser-Wärmepumpen schnell und ohne Kälteschein installieren möchten, denn bei den „Aquarea...

mehr
Ausgabe 2017-05

Neuer Wärmepumpentarif

Der Ökoenergieversorger Polarstern (www.polarstern-energie.de) und der Elektronikkonzern Panasonic (www.aircon.panasonic.de) bringen einen eigenen Ökostromtarif für Besitzer von...

mehr
Ausgabe 2015-07

Effizienz und Hygiene 

Panasonic bietet Wärmepumpen in verschiedenen Baureihen an, die für Neu- und Altbauten gleichermaßen geeignet sind. Die „Aquarea T-CAP“ und „LT“ Luft/Wasser-Wärmpumpe wird im Set mit Sailer...

mehr
Ausgabe 2016-02

Split-Wärmepumpe

IFH/Intherm: Halle 3A, Stand 3A.005 Panasonic stellt mit der „Aquarea H-Serie“ die neueste Generation von Luft/Wasser-Wärmepumpen vor. Mit einem COP von bis zu 5,00 bei A7/W35 heizen die Geräte...

mehr
Ausgabe 2018-07

Steuerung und Fernwartung

Panasonic stellt seine „Aquarea Smart Cloud“ vor, die es Endkunden ermöglicht, die „Aquarea“ Luft-Wasser-Wärmepumpen mit dem Smartphone über das Internet einzustellen und wichtige...

mehr