Presswerkzeuge

Das Pressgerät „EFP 202“ optimiert die Verarbeitung von „Mapress“-E-Stahl-, -Kupfer-, -C-Stahl- und -CuNiFe-Fittings bis zur Dimension d54. Auch die „Mepla“-Rohre der Geberit Vertriebs GmbH bis d75 können mit dem „EFP 202“ verarbeitet werden. Das Pressgerät ist damit für alle Pressbacken und Pressschlingen der Kompatibilität 2 geeignet. Die kompakte Maschine liegt gut und fest in der Hand; klein, leicht und handlich sorgt sie für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Zusatzfunktionen, die ein bequemes und sicheres Arbeiten ermöglichen, sind der drehbare Gerätekopf, der automatische Rücklauf und die Zwangsverpressung.  Durch eine zusätzliche Pressbacke können „Mapress“-Versorgungsleitungen bis zur Dimension d35 mit dem Pressgerät „ACO 102“ verarbeitet werden. Speziell für die gemeinsame Verarbeitung der Installationssysteme „Mapress“ und „Mepla“ gibt es Pressschlingen mit den Dimensionen d63 und d75 für „Mepla“.

Geberit

88630 Pfullendorf

07552 934-01

www.geberit.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-05

Neuheiten im Härtetest

Geberit (www.geberit.de) enthüllte auf 63 bundesweiten Veranstaltungen vor mehr als 10?000 Installateuren die Produkt-Neuheiten 2009. Bei der „Geberit Neuheiten-Show 2009“ mussten auch die...

mehr

Spatenstich bei Geberit Mapress GmbH

Bau eines neuen Produktions- und Verwaltungsgebäudes in Langenfeld

Die Geberit Mapress GmbH in Langenfeld bei Düsseldorf ist der wichtigste Produktionsstandort für Geberit Rohrleitungssysteme und Fittinge aus Edelstahl, C-Stahl und Kupfer. Als Teil einer...

mehr
Ausgabe 2008-4

Systemrohr für Trinkwasser

Geberit bringt mit seinem „Mapress-Edelstahl-Systemrohr 1.4521“ für die Trinkwasser-Installationen ein Produkt auf den Markt, dass durch seinen Werkstoff unabhängig von Kursschwankungen der...

mehr
Ausgabe 2009-04

Farbige Sicherheit

Bereits auf den ersten Blick zeigt sich beim Pressfitting des Jahrgangs 2009 von Geberit Ma­press, dass ein verlässliches Produkt nochmals an Wertigkeit gewinnen kann. Bei Geberit Mapress umhüllt...

mehr
Ausgabe 2011-06

Vorgefertigte Schächte

Alternative für schnelle Baustellen

Der Fertighausbauer Heinz von Heiden Massivhäuser aus Isernhagen setzt bei der Bäder- und Küchenanbindung in Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern auf industriell vorgefertigte „GIS...

mehr