Montageanleitung

Sicher auf dem Dach

Solar-Befestigungssystem

Eine Solaranlage auf dem Dach bietet ein Stück Unabhängigkeit von den Stromkonzernen. Mit der Einspeisung ins Stromnetz lässt sich zudem mit der selbstgewonnenen Energie Geld verdienen. Damit die Anlage jedoch auf dem Dach sicher verankert ist, bietet Würth (www.wuerth.de) das Solar-Befestigungssystem „Zebra“ an. Der folgende Auszug aus der „Zebra“-Montageanleitung zeigt in zehn Schritten, wie das Solar-Befestigungssystem bei einer Dacheindeckung mit Pfannenziegeln installiert wird.

Damit bei jedem Wind und Wetter die Solaranlage sicher ihren Dienst auf dem Dach verrichten kann, muss das Befestigungssystem diesen Anforderungen gewachsen sein. Wüth schickt dafür sein Solar-Befestigungssystem „Zebra“ ins Rennen. Durch höhenverstellbare Dachhaken sowie Mittel- und Endklemmen bietet das System eine hohe Flexibilität, um sich den Gegebenheiten des Daches anzupassen. Dabei sind die einzelnen Systemkomponenten vormontiert, so dass die Montagezeit reduziert wird. Die Systemkomponenten aus Aluminium bzw. Edelstahl A2 versprechen dabei eine hohe Lebensdauer. Da bei jedem Dach projektbezogene Besonderheiten auftreten, muss vor der Montage immer eine fachkundige Klärung vorgenommen werden. Der Erbauer der Solaranlage hat vor der Montage sicherzustellen, dass die gegebene Dachkonstruktion für die auftretenden zusätzlichen Belastungen ausgelegt ist. Dazu sind die Ergebnisse der Berechnungssoftware, die Angaben der Montageanleitung und die Überprüfung des Statikers zu beachten. Anhand der folgenden zehn Schritte wird auszugsweise aufgezeigt, wie das Befestigungssystem montiert wird.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-01

Schnell und einfach

mit flexiblem Befestigungssystem

Mit einer schnellen Montage durch komplett vormontierte Systemkomponenten sowie einer hohen Flexibilität mit höhenverstellbaren Mittel- und Endklemmen für Modulrahmenhöhen von 34 - 50 mm will...

mehr
Ausgabe 2008-4

Befestigungssystem für Solaranlagen

Um eine leichte und schnelle Montage von Photovoltaik-Modulen auf Dächern zu ermöglichen, bietet Würth eine neue Befestigungslösung für Solaranlagen an. Dabei möchte Würth schnelle Montage...

mehr
Ausgabe 2014-07

Für bessere Statik

Die IBC Solar AG hat das Montagesystem „TopFix 200“ um die Montageplatte „Duo“ erweitert. Sie kommt auf Trapezblech- oder Welleternitdächern – auch in exponierten Lagen mit hohen Wind- oder...

mehr
Ausgabe 2009-04

Befestigungssystem für Solaranlagen

Um die Montage von Photovoltaik-Modulen auf Dächern zu vereinfachen und zu beschleunigen, hat Würth sein Produktportfolio im Bereich der Befestigungslösungen für Photovoltaikanlagen...

mehr
Ausgabe 2009-07

Sichere Aufdachmontage von Solarkollektoren

Die Befestigung von Solarkollektoren auf Schrägdächern muss das Gewicht der Kollektoren sowie alle zusätzlich auftretenden Wind- und Schneelasten zuverlässig auf den Dachstuhl übertragen....

mehr