Praxistipp Sicherheit

Sicher unterwegs

Der Beruf des SHK-Handwerkers ist einem Wandel unterworfen. Die Zeiten, in denen eine Werkzeugkiste, ein Koffer mit Kleinmaterial und einige Standardprodukte zur Grundausstattung gehörten, sind vorbei. Längst gehören technische Helferlein zum Arbeitsalltag. Neben allerlei Messgeräten halten auch immer mehr Lösungen zur Auftragsabwicklung, Stundenberechnung oder Navigation Einzug in den Arbeitsalltag, die aber auch sicher verstaut werden wollen.

„Jedes Werkzeug hat seinen Platz“, lehrte der Meister früher. So ist es schnell zur Hand und immer sicher verstaut! Was bei Hammer, Schraubenschlüssel und Zange Sinn macht, sollte auch den digitalen Arbeitshilfen vorbehalten sein. Egal ob Laptop, Tablet-PC, Smartphone oder Navigationsgerät, alles muss seinen festen Platz haben. Und fest sollte er wirklich sein!

Ist ein Auftrag abgeschlossen und der nächste Kunde wartet, gilt es, schnell vom Hof zu kommen. Werkzeugkisten & Co. sind dank der Servicefahrzeugeinrichtung schnell verstaut. Bloß wohin mit dem Tablet-PC und Handy?

Viel zu häufig werden die Geräte einfach auf Armaturenbrett oder Sitz gelegt. Dann verrutschen sie bei einer Kurvenfahrt oder man guckt „nur“ kurz mal drauf, um sich z.B. die Hausnummer des nächsten Kunden in Erinnerung zu rufen, und schon ist ein Unfall geschehen.

Lösungen, um die digitalen Geräte sicher zu verstauen
bzw. um sie auch unterwegs nut-
zen zu können, bieten viele↓

Hersteller. Panasonic
z.B. bietet für seine Gerätereihen „Thoughbook“ und „Thoughpad“ unterschiedliche Halterungssysteme an. Insgesamt hält das Unternehmen zehn unterschiedliche Docking-Stationen bereit, die jeweils mit diversen dreh- und schwenkbaren Befestigungsplatten und -armen kombiniert werden können. So sind die Geräte vor Ort beim Kunden zur Auftragsbearbeitung zu nutzen und nach dem Arretieren im Fahrzeug zur Navigation zu verwenden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05

Koffer für robuste Einsätze

Der „HD Koffer“ der Sortimo International GmbH besitzt die Funktionen eines Metallkoffers, besteht allerdings aus einem Kunststoffmix. Der Koffer ist nicht nur belastbar, sondern erinnert zum 40....

mehr
Ausgabe 2019-03

Modulares Aufbewahrungssystem

„Packout“ heißt das neue, vielseitige und zugleich robuste Aufbewahrungssystem, mit dem Milwaukee den Transport und die Lagerung von Werkzeug, Zubehör und Kleinteilen einfacher, sicherer und...

mehr
Ausgabe 2010-03

Koffer für alle Fälle

Im Arbeitsalltag kann ein Heizungsinstallateurs schnell ins Schwitzen kommen. Besonders, wenn z.B. für die Anbindung von Heizkörpern die passende Klemmverschraubungfehlen. Oder wenn im Notdienst der...

mehr
Ausgabe 2009-01

Kofferablagen nutzen jeden Zentimeter

Bott ergänzt sein Fahrzeugeinrichtungsprogramm „Vario“ durch zwei Ablagen für Servicekoffer. Bislang konnte der Koffer auf einem ausziehbaren Tablar oder in einem vertikalen Kofferhalter...

mehr
Ausgabe 2015-08

Werkzeugkoffer für Isolierprofis

Armacell verstaut alle Hilfs- und Arbeitsmittel für die Verarbeitung von „Armaflex“ in einem übersichtlichen, leichten, aber robusten Aluminiumkoffer. Mit den Werkzeugen zum Aufmaß, Zuschnitt und...

mehr