Wasseranalyse-Set

SHK Essen: Halle 2, Stand 2E38

Die Firma Wöhler bietet ein Wasseranalyse-Set zur Beurteilung der Qualität des Heizungswassers gemäß VDI 2035 an. Das Wöhler WA 335 Wasseranalyse-Set hält die kompletten Arbeitsmaterialien bereit, um die in der Richtlinie geforderten Parameter elektrische Leitfähigkeit, pH-Wert, Härte zu messen. Das Wasseranalysemessgerät wird mit einer Sonde zur Messung der elektrischen Leitfähigkeit sowie einer pH-Wert-Sonde ausgeliefert. Es erkennt automatisch, welche Sonde angeschlossen ist, sodass direkt nach dem Einschalten mit der Messung begonnen werden kann. Eine automatische Temperaturkompensation sorgt für eine korrekte Anzeige des ph-Werts oder der Leitfähigkeit der Messprobe. Im Messkoffer enthalten sind ferner alle notwendigen Kalibrier- und Lagerflüssigkeiten für die beiden Sonden.

Wöhler Messgeräte Kehrgeräte

33181 Bad Wünnenberg

02953 73-100

info@woehler.de

www.woehler.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01

Blower Door Messung

SHK Essen: Halle 2, Stand E30 Die Anforderungen an ein Messgerät zur Überprüfung der Luftdichtheit der Gebäudehülle von Neubauten ebenso wie bei Gebäudesanierungen sind hoch. Die „Wöhler BC...

mehr

Digitale Handwerkstage bei Wöhler

Die Wöhler Technik GmbH veranstaltet vom 23. bis 27. März die Digitalen Handwerkstage. In dieser Zeit gibt es täglich von 15 bis 16 Uhr ein Live-Web-Seminar zu speziellen Fachthemen. Die Teilnahme...

mehr
Ausgabe 2014-09

Aufbereitung ohne Betriebsunterbrechung

Gerade bei großen Installationen im Gebäudebestand ist die Einhaltung der VDI-Richtlinie 2035 nicht einfach. Hier wären das Ablassen des Heizungswassers und eine Neubefüllung oftmals mit...

mehr
Ausgabe 2016-08

Abgasmessung

Bei der jährlichen Wartung der Heizungsanlage unterstützt das Abgasmessgerät „A 550 L“ von Wöhler mit Messwertanzeige sowie grafischer Einstellhilfe. Eine schnelle Orientierung zur Beurteilung...

mehr
Ausgabe 2010-07

Heizungswasseraufbereitung

Mit einer Kombination aus Entsalzung oder Enthärtung in Verbindung mit Feinstfiltration beschreitet Berkefeld einen neuen Weg in der Wasseraufbereitung für Heizungsanlagen gemäß VDI 2035....

mehr