Wasserenthärter

Der Wasserenthärter „i-soft plus“ der Judo Wasseraufbereitung GmbH arbeitet vollautomatisch. Er ermittelt selbstständig die Rohwasserhärte und stellt die gewünschte Wasserqualität bereit. Alle Funktionen können über das integrierte HD-Touchdisplay, per Smartphone oder Tablet gesteuert werden. So lassen sich die Wasserqualität oder der eingebaute Leckageschutz bequem und von überall einstellen.

Die Vorzüge der Automatik-Rückspül-Schutzfilter sind der prophylaktische Keimschutz mit versilbertem Sieb, die bequeme automatische Steuerung und die Anschlusstechnik mit nur einer Schraube – eine Neuerung, die auch den Handwerker überzeugen wird.

Judo Wasseraufbereitung

71364 Winnenden

07195 692-0

www.judo.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04

Vollautomatischer Wasserenthärter

Der „i-soft“ von Judo ist ein vollautomatischer Enthärter. Die Technik des Enthärters sorgt rund um die Uhr für weiches Wasser. Der „i-guard“ kontrolliert dabei permanent die Rohwasserhärte...

mehr
Ausgabe 2014-05

Gegen Keime

Die Ultrafiltrationsanlage „Pure@Entry“ der Judo GmbH ist modular aufgebaut und in verschiedenen Größen erhältlich, so dass sie an unterschiedliche Anforderungen an die Leistung und die...

mehr
Ausgabe 2011-07

Automatischer Kalkschutz

Der „Judo i-balance“ bietet vollautomatischen und effektiven Kalkschutz für Ein- und Mehrfamilienhäuser – ohne dass dem Wasser Stoffe hinzugefügt oder entzogen werden. Der „i-balance“ arbeitet...

mehr
Ausgabe 2018-09

Vollautomatische Enthärtungsanlagen

Judo hat „i-soft“ und „i-soft safe“ mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Nach wie vor umfasst die „i-soft“-Serie insgesamt drei Geräte: das Basismodell „i-soft“, die erweiterte Version...

mehr
Ausgabe 2012-07

Agieren statt reagieren

Was macht einen Sanitärinstallateur noch besser? Zusatzqualifikationen im Verkauf! Deshalb bietet Judo Wasseraufbereitung (www.judo.eu) seinen Kunden ab sofort die Seminarreihe „Agieren statt...

mehr