Heizung & Energie

Ausgabe 2020-02

Hybridheizsysteme kombinieren

Teil 2: Hybridheizsysteme in zwei Marktsegmenten

Hybridheizsysteme kombinieren zwei unabhängige Wärmeerzeuger mit unterschiedlichen Vorteilen und Energieträgern. Am häufigsten bestehen sie aus einem hocheffizienten Gas- oder Öl-Brennwert-Heizgerät sowie aus einem System auf Basis erneuerbarer Energien. Als geeigneter Partner empfiehlt sich, neben einer Solarthermieanlage, zunehmend die Luft/Wasser-Wärmepumpe. Nachfolgend werden zwei Marktsegmente beispielhaft näher betrachtet, die für Brennwert-Wärmepumpen-Hybridsysteme besonders attraktiv sind – sowohl aus Sicht des Handwerkers, als auch aus der des Investors/Hausbesitzers: der Mehrfamilienhaus-Neubau und die Modernisierung im Eigenheimbereich.

mehr
Ausgabe 2020-02

Einbau von Ölheizungen auch nach 2025 erlaubt

Laut dem aktuellen Klimaschutzprogramm der Bundesregierung dürfen ab 2026 Ölheizungen in Kombination mit erneuerbaren Energien weiterhin eingebaut werden. Moderne Öl-Brennwerttechnik ist hocheffizient...

mehr
Ausgabe 2020-02

Smart-Heating- Lösung

Mit dem Smart-Home-System „WattsVision“ lassen sich zentral individuelle Zeitprogramme für bis zu 50 Zonen und Räume festlegen. Neben den elektronischen Funk-Thermostaten von Watts sind auch...

mehr
Ausgabe 2020-02

Digitalisierte Kesseltauschaktion

Bis zum 30. Juni 2020 steht das grüne Schweinchen wieder für einen Kesseltausch-Bonus von 200 €. Für die neuste Auflage der beliebten „Kesseltauschaktion“ gibt es einige vielversprechende Neuerungen....

mehr
Ausgabe 2020-02

Heizungswasser-Filterstation

Der Magnetic Heizungswasser-Filter „mobil“ besteht neben dem Mikrofilterelement aus einem zusätzlichen Magnetflussfilter, einer leistungsstarken Pumpe sowie einer Steuerung mit...

mehr
Ausgabe 2020-02

Modernisieren mit Trockenbauelementen

Lösungsansätze im Altbau

Gerade im Bereich der Heiztechnik können beim Modernisieren eines Altbaus große Potentiale ausgeschöpft werden, das richtige System vorausgesetzt. Eine Fußbodenheizung erfüllt den aktuellen Anspruch nach Komfort und Behaglichkeit. Doch nicht immer ist die Bausubstanz für diese Systeme ausgelegt.

mehr
Ausgabe 2020-02

Messeneuheiten im Frühjahr 2020

Der Terminverschiebung der SHK Essen (www.shkessen.de) auf den 1. bis 4. September 2020 aufgrund der zunehmenden Vorbereitung des Covid-19 Virus folgte nun auch die Verschiebung der IFH/Intherm (...

mehr
Ausgabe 2020-02

Risikomanagement-Tool für A2L-Kältemittel

Das Berechnungstool zum Risikomanagement beim Einsatz von A2L-Kältemitteln von Mitsubishi Electric kann die maximal zulässige Kältemittelmenge in Personenaufenthaltsbereichen sowie eventuell mögliche...

mehr
Ausgabe 2020-02

Heizungssanierung mit flüsterleiser Wärmepumpe

Platzsparende Effizienz für kleinen Haustechnikraum

In einer ehemaligen Ferienhaussiedlung in exponierter Südhanglage oberhalb eines Stausees zu leben hat einen ganz besonderen Reiz. Vorher aber war eine Kernsanierung des 2003 erbauten Objektes notwendig. Die Beheizung erfolgt jetzt anstelle der alten Elektro-Nachtspeicherheizung über eine besonders leise arbeitende Luft/Wasser-Wärmepumpe: perfekt für die ruhige Idylle hoch über der Listertalsperre im Sauerland.

mehr
Ausgabe 2020-02

Förderfähige Wärmetauscher müssen Landesbauordnung entsprechen

Durch das KfW-Programm 295 (Energieeffizienz aus Erneuerbaren Energien) der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert das Bundeswirtschaftsministerium unter anderem Biomasseanlagen zur...

mehr