Lüftungstechnik

Mobiler Luftreiniger

Zusätzliche Sicherheit im Friseursalon

Bestmöglicher Service ist Ulrich Fürstenberg sehr wichtig. Doch Entspannung gelingt in der aktuellen Pandemie-Situation nur, wenn die Kunden sich sicher und gut aufgehoben fühlen. Deswegen setzt der Geschäftsführer zwei mobile Luftreiniger ein, die das Ansteckungsrisiko im Salon senken.

mehr

Vredener Tafel nimmt Betrieb mit Kemper-Luftreiniger auf

Die Vredener Tafel nimmt am 1. März 2021 wieder ihren Betrieb auf und setzt ganz auf Hygiene für Mitarbeiter und Bedürftige. Passend zum Neustart spendete die Kemper GmbH einen mobilen Luftreiniger...

mehr
Ausgabe 2021-02

CO2-Datenlogger

Der CO2-Datenlogger „Wöhler CDL 210“ bewertet die Luftqualität in Innenräumen zu jeder Zeit auf der Grundlage von Messdaten. Ein wichtiger Faktor für die Überwachung der Raumluftqualität ist der...

mehr
Ausgabe 2021-02

Hocheffizienz-Luftreiniger

Johnson Controls präsentiert neue Hocheffizienz-Luftreiniger mit HEPA-Filtern der Klasse H14, die Viren und Bakterien zu 99,995 % aus der behandelten Raumluft filtern und sich dank ihrer kompakten...

mehr
Ausgabe 2021-02

Enthalpie- Wärmetauscher

Die ideale Luftfeuchtigkeit zu erhalten ist besonders im Winter sowie in dauerhaft kalten und trockenen Regionen eine große Herausforderung. Für diese Fälle hat Airflow ab sofort...

mehr
Ausgabe 2021-02

Ohne Rohre und Kanäle

Dezentrale Hallenlüftung mit Wärmerückgewinnung

Nach dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist der Bauherr einer Lüftungsanlage mit einer Luftleistung von mehr als 4.000 m3/h verpflichtet, in eine Wärmerückgewinnung zu investieren. Dabei kann sich sein Fachplaner für ein regeneratives oder ein rekuperatives Rückgewinnungssystem entscheiden oder für ein Kreislauf-Verbundsystem. Alle Varianten erfordern normalerweise ein Luftkanalnetz oder ein hydraulisches Rohrnetz. Eine interessante Alternative: eine dezentrale Lösung mit wärmerückgewinnenden Dachventilatoren.

mehr
Ausgabe 2021-02

Wärmerückgewinnung

In Lüftungssystemen mehr als nur effizient

Raumlufttechnik (RLT) rückt mit der Corona-Krise verstärkt in den Blickpunkt. Denn die Anlagen könnten einen wertvollen Beitrag zur Pandemiebekämpfung leisten. Doch auch ohne COVID-19 sollte die Wärmerückgewinnung (WRG) in solchen Anlagen zum Standard gehören.

mehr
Ausgabe 2021-02

CO2-Raumluftkontrolle mit Sensoren

COVID-19-Infektionsrisiko reduzieren

Das Coronavirus verbreitet sich unter anderem durch Tröpfcheninfektionen und Aerosole. Dabei lässt sich eine mögliche Ansteckungsgefahr in Innenräumen durch rechtzeitiges, regelmäßiges und ausreichendes Lüften deutlich verringern. Was im Sommer noch angenehm ist, wird im Winter jedoch sehr schnell unangenehm.

mehr
Ausgabe 2021-02

CO2-Monitore

Um immer die Kontrolle über die Qualität der Raumluft zu behalten, bietet der schwäbische Lüftungsexperte Helios CO2-Monitore an. In drei verschiedenen Varianten erhältlich, geben die Monitore in...

mehr
Ausgabe 2021-02

Raumluftsensor

Die neue Deos CO2-Raumluftampel „SAM“ (Sensor-based Air Quality ­Management) mit integriertem Multisensor kann sowohl als Stand-alone-Gerät oder als Gesamtlösung im Raum eingesetzt werden. Als...

mehr