Lüftungstechnik

Web-Seminar: Klimaanlagen: Luftreinigung nach dem Vorbild der Natur

Insbesondere durch die Ereignisse der letzten Monate ist die hygienische Aufbereitung der Raumluft zu einem wichtigen Thema geworden. Im privaten Zuhause, aber noch mehr in öffentlichen Einrichtungen...

mehr
Ausgabe 2020-07

Wohnklima im Wandel der Zeit

Der richtige Lüfter an der richtigen Stelle

Früher, als es selbst durch fest geschlossene Türen und Fenster spürbar zog, sorgte die fugenreiche Gebäudesubstanz bereits für genügend Frischluft. Im Laufe der Zeit wurde stärker gedämmt. Somit stieg der Bedarf nach technisch anspruchsvollen Lüftungslösungen. Dabei sind Lüftungsgeräte allein nicht die Lösung: Nur, wenn das passende Gerät für die richtige Umgebung angemessen sowie akkurat verbaut wird und auch das klassische Fensterlüften zusätzlich erfolgt, bringt die Technik den erhofften Effekt. Bei der Sanierung oder dem Bau von Häusern sollten daher Lüftungshersteller mit fundiertem Know-how gewählt werden.

mehr
Ausgabe 2020-07

Explosionsgeschützt

Systemair bietet mit der „MUB-EX“ ab sofort die derzeit flexibelsten ATEX-geprüften, schallgedämmten Ventilatoren am Markt an – für eine garantiert sichere Lüftung in allen explosionsgefährdeten...

mehr
Ausgabe 2020-07

Lüftungslösung

Mit der „Feuchte-Differenz-Regelung FDR“ hat Helios neue Systeme entwickelt, die automatisch für die optimale Raumfeuchte sorgen und damit Probleme mit feuchten Räumen nachhaltig lösen. „FDR“ gibt es...

mehr
Ausgabe 2020-07

Mit Frischluft contra Corona

Dezentrale Lüftungsgeräte eröffnen Vorteile

Dass eine gute Luftzufuhr helfen kann, das Infektionsrisiko in Räumen zu senken, ist mittlerweile ebenso bekannt wie die Tatsache, dass Umluftanlagen zwar die Behaglichkeit fördern können, aber nicht die Raumlufthygiene. Fensterlüftung kann die sinnvollen Luftwechsel nicht zuverlässig garantieren, daher ist mechanisches Lüften mit hohen Außenluftraten die erste Wahl. Doch viele fragen sich, wie die Lüftungsanlage idealerweise arbeiten sollte.

mehr
Ausgabe 2020-07

Nachhaltiges Raumklima in Holz-Hybrid-Bau

Deckensegel im Bürogebäude „H7“ in Münster

Das Verwaltungsgebäude „H7“ in Münster beeindruckt nicht nur architektonisch, sondern auch in puncto Nachhaltigkeit. Hauptsächlicher Baustoff ist Holz: Ein hoher Dämmstandard, dreifachverglaste Fenstern sowie eine Photovoltaikanlage verbessern die Klimabilanz zusätzlich. Um den hohen Ansprüchen der Nachhaltigkeit auch bei der Klimatisierung gerecht zu werden, entschied sich der Bauherr für ein hochmodernes und äußerst energieeffizientes Heiz- und Kühldecken-System vom Raumklimaspezialist Zehnder.

mehr
Ausgabe 2020-07

Dezentrales Lüftungsgerät

Wenn beim Einbau eines dezentralen Lüftungsgerätes die Kernbohrung so klein wie möglich ausfallen soll, können SHK-Fachbetriebe auf ein neues Gerät von Vallox zurückgreifen: Das „B44 160“ ist quasi...

mehr

Helios erhält erneut Plus X Award für „Höchste Kundenzufriedenheit“

Bereits zum zweiten Mal wurde Helios Ventilatoren mit dem Plus X Award für „Höchste Kundenzufriedenheit“ im Bereich Lüftung ausgezeichnet. Die Ergebnisse basieren auf einer Umfrage bei den...

mehr

Neuer Marketing-Verantwortlicher bei Meltem

Seit dem 01.08.2020 verantwortet Marc Kerscher das Marketing für die Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG sowie für die Meltem Lüftungsgeräte GmbH & Co. KG. Für die bayrischen Lüftungsspezialisten...

mehr

Mit Conrad Connect automatisch die Luftqualität überwachen

Mit der IoT-Plattform Conrad Connect und einem breiten Angebot an smarten Geräten auf der Conrad Sourcing Platform bietet Conrad Electronic ab sofort eine kompetente und flexible Komplettlösung für...

mehr