Sanitär- & Wassertechnik

Der Conel-Gesamtkatalog ist online

Der neue Conel-Gesamtkatalog ist online verfügbar – und das in einer deutschen und einer englischen Variante. Als praktisches und umfangreiches Wissenswerkzeug überzeugt der Gesamtkatalog als fester...

mehr
Ausgabe 2022-05

Regenwassermanagement

Der „Regenmanger RM3“ von Dehoust hat ein neues Design und auch unter der Haube sorgen verbesserte Bauteile, wie z.B. ein neuer Druckschalter und ein etwas größerer Trinkwasser-Vorlagebehälter, für...

mehr
Ausgabe 2022-05

Ventile mit Presskontur

Uponor bietet jetzt die zum Fittingsystem „S-Press PLUS“ passenden Ventile mit festen „S-Press PLUS“-Pressanschlüssen an. Ab sofort erhältlich sind Schrägsitz-, Unterputz- und Zirkulationsventile...

mehr
Ausgabe 2022-05

Leckageschutzsystem

Wasserschäden treten ohne Vorwarnung auf. Optimal davor schützen die Leckageschutzsysteme von Judo. Neben den Mikroleckageschutzsystemen „ZEWA i-SAFE“ und „ZEWA“ bietet das Unternehmen ergänzend erstmals auch ein Multifunktionsprodukt aus Mikro­leckageschutzsystem und Hauswasserstation.

mehr
Ausgabe 2022-05

Keimfreies Wasser ohne Chemikalien

Die Desinfektionsanlagenserie „violiQ:UV“ von Grünbeck desinfizieren klares, trübstoff-, eisen- und manganfreies sowie mikrobiologisch belastetes Trinkwasser. Dabei inaktiviert der...

mehr
Ausgabe 2022-05

Bodenablaufpumpe

Der „Plancofix Connect“ ist eine Weiterentwicklung der „Plancofix“-Reihe. So wurde die Aufbauhöhe des Ablaufgehäuses auf 7,5 cm reduziert. Damit sind auch in alten Gebäuden, die nur sehr flache...

mehr
Ausgabe 2022-05

Trinkwasserinstallationen aus verzinktem Stahl

Wann bedarf es einer Kompletterneuerung im Bestand?

Die hohen Ansprüche an Trinkwasser gelten auch in Bestandsbauten. Wurde vor Jahrzehnten verzinkter Stahl eingebaut, kann diesen nur schwer entsprochen werden. An einem Beispiel – einem Mehrfamilienhaus aus den 1970er-Jahren – werden die Folgen aufgezeigt sowie die Gründe, warum zeitgemäße Werkstoffe wie Kupfer und Edelstahl heute die angemessene Wahl sind.

mehr
Ausgabe 2022-05

Frisches Trinkwasser statt Stagnation

Auf Austausch programmiert

Die Versorgung mit Trinkwasser in bester Qualität braucht gute Voraussetzungen im Gebäude. Damit der regelmäßige Trinkwasseraustausch auch dann gewährleistet wird, wenn Wohn- oder Geschäftsräume nur...

mehr
Ausgabe 2022-05

Kellerablauf

Beim Kellerablauf „Universale Plus“ von Kessel verfügt der Grundkörper über einen senkrechten Abgang – wahlweise mit Rückstauverschluss nach DIN 13564, Typ 5 und integriertem Geruchsverschluss. Durch...

mehr

Online-Rechner: Energieverbrauch Trinkwarmwasser

Der Energieverbrauch, um warmes Trinkwasser in Gebäuden bereitzustellen, stand bisher kaum im Fokus der Diskussion um Energieeffizienz und Klimaschutz. Doch in Deutschland ändert sich das jetzt: Wegen...

mehr