Vaillant ruft Wärmepumpen-Modernisierungs-Challenge aus

„Geht nicht? Geht doch!“ – unter diesem Motto startet Vaillant seine Wärmepumpen-Challenge. Fachhandwerker können sich mit ihren kniffligsten Modernisierungsprojekten bewerben.
Quelle: Vaillant

„Geht nicht? Geht doch!“ – unter diesem Motto startet Vaillant seine Wärmepumpen-Challenge. Fachhandwerker können sich mit ihren kniffligsten Modernisierungsprojekten bewerben.
Quelle: Vaillant
Wärmepumpen sind eine klimafreundliche und praxistaugliche Option für die energetische Modernisierung von Bestandsgebäuden. Dafür möchte Vaillant den Beweis antreten: Unter dem Motto „Geht nicht? Geht doch!“ ruft das Unternehmen SHK-Fachhandwerker dazu auf, mit Sanierungsvorhaben an einer Challenge teilzunehmen. Gesucht werden Objekte (Ein- und Mehrfamilienhäuser), in denen der Einbau einer Wärmepumpe erschwerte Bedingungen bereithalten – durch eine besonders komplexe Berechnung der Heizlast, die örtlichen Gegebenheiten des Projekts oder eine schwierige Einbausituation. Aus allen Einreichungen wählt eine Experten-Jury drei Projekte aus, die der Hersteller ab Januar 2022 gemeinsam mit dem jeweiligen Fachhandwerker umsetzt. Der Einbau der Wärmepumpen wird mit TV-Moderator Amiaz Habtu vor Ort filmisch begleitet und auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens gezeigt. Weitere Pluspunkte für die beteiligten Fachhandwerker: Vaillant stellt die Wärmepumpen inkl. aller benötigten Produkte aus dem eigenen Hause kostenlos zur Verfügung und übernimmt zusätzlich die Installationskosten, die über das notwendige Maß hinausgehen, bis zu einem Wert von 15.000 €.

An der Challenge können sich alle SHK-Fachleute beteiligen – egal ob Einzelperson oder ganzer Betrieb. Die Bewerbung erfolgt über die Webseite www.vaillant.de/fachpartnernet/aktuell/geht-nicht-geht-doch. Benötigt werden Angaben zur eigenen Person, zum Modernisierungsprojekt sowie ein kurzes Selfie-Video. Einsendeschluss ist der 30. November 2021.

Weitere Informationen dazu finden sich hier.

Thematisch passende Artikel:

2022-07

Vaillant punktet mit Forschung, Entwicklung und Service

Lange musste der Termin aufgrund der Corona-Pandemie immer wieder verschoben werden, doch Anfang September konnte Vaillant sein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Remscheid endlich der...

mehr

Resolution zum neuen Vertriebsmodell der Firma Vaillant

ZVSHK-Mitgliederversammlung kritisiert "HeizungOnline"

Auf der Mitgliederversammlung des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) am 2. Juni in Berlin haben die 17 Landesverbände der Verbandsorganisation einstimmig eine Resolution zum neuen...

mehr
2020-02

Neuer Online-Shop für SHK-Fachhandwerker

SHK-Fachhandwerker können seit dem 20. Februar den völlig neuartigen B2B-Online-Shop www.colons.de nutzen. Im innovativen Online-Großhandel Colons besteht Zugriff auf ein Vollsortiment von über...

mehr

SHK-Fachhandwerker gewinnt individuelles Werbepaket

Qualität gewinnt – mit der Handwerkermarke und Arbonia

Die Qualitätsoffensive der Handwerkermarke (www.handwerkermarke.de ) steht 2013 ganz im Zeichen der Unterstützung von SHK-Fachhandwerksbetrieben. Torsten Garrasch von Garrasch Sanitär- und...

mehr
2012-06

Duale Weiterbildung für SHK-Betriebe

Die Effizienz einer Wärmepumpenheizung hängt von vielen Faktoren ab. Deshalb ist Weiterbildung ein Schlüssel für Beratungskompetenz. Diese erlangt man durch die tägliche Praxis im Umgang mit der...

mehr