Förderrechner: Zuschuss für Stiebel-Eltron-Wärmepumpen

Alte Heizung raus, moderne Wärmepumpe rein und dabei bis zu 45 % der Kosten vom Staat zurückbekommen: Mit dem Stiebel-Eltron -Förderrechner gleich prüfen, ob die gewählte Wärmepumpe förderfähig ist.

Alte Heizung raus, moderne Wärmepumpe rein und dabei bis zu 45 % der Kosten vom Staat zurückbekommen: Mit dem Stiebel-Eltron -Förderrechner gleich prüfen, ob die gewählte Wärmepumpe förderfähig ist.
Neubau zahlt der Staat 35 % der Anschaffungs- und Installationskosten für die umweltfreundliche Heizungsanlage. Im Bestand werden ebenfalls 35 % aller Kosten übernommen – beim Austausch einer Ölheizung sogar 45 %. Voraussetzung ist immer, dass eine entsprechend effiziente Wärmepumpe eingesetzt wird. Das besagt das seit 1. Januar 2020 gültige Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien (MAP) vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) (Förderbedingungen, Höchstsummen etc. unter www.bafa.de/ee). Ob das geplante Vorhaben gefördert wird, erfahren Interessierte mit dem Stiebel-Eltron-Förderrechner. „Mit der Förderung und den weiteren Maßnahmen der Bundesregierung aus dem Klimapaket steht fest: Wer jetzt eine neue Heizung einbaut, sollte auf effiziente Wärmepumpen setzen“, so Vertriebsgeschäftsführer Frank Jahns.

Stiebel Eltron bietet einen kostenlosen Förderservice an. Bei einem Komplettangebot eines Fachhandwerkers für eine Wärmepumpen-Heizungsanlage des deutschen Anbieters übernimmt der Förderservice die komplette Fördergelder-Recherche und das Ausfüllen der entsprechenden Anträge. Mehr Infos: www.stiebel-eltron.de/foerderung und www.stiebel-eltron.de/klimapaket.

Thematisch passende Artikel:

Stiebel Eltron: unbürokratische Hochwasserhilfe

Sondernachlass für Hochwassergeschädigte

Die Bewohner in den überfluteten Städten und Dörfern in Deutschland stehen vor den Trümmern ihres Besitzes. Ganze Existenzen sind ruiniert. Um den Menschen vor Ort den Neubeginn zu erleichtern,...

mehr

Gründung der Stiebel Eltron Deutschland Vertriebsgesellschaft

Stiebel Eltron Deutschland Vertriebs GmbH für Vertrieb in Deutschland

Das Geschäftsjahr 2016 hat Stiebel Eltron (www.stiebel-eltron.de) erfolgreich abgeschlossen, und auch das Jahr 2017 wird voraussichtlich mit einem guten Ergebnis enden. „Dies ist der richtige...

mehr
2011-02

Wärmepumpe zum Einsteigen

Stiebel Eltron stellt die kompakte Luft/Wasser-Wärmepumpe „WPL 10 ACS“ vor. Die außen aufgestellte Wärmepumpe wurde speziell für Neubauten entwickelt – was aber den Einsatz auch bei der...

mehr
2012-09

Wärmepumpen im Netzwerk

Stiebel Eltron bietet nahezu seine gesamte Wärmepumpen-Palette ab 2012 mit dem „Internet-Service-Gateway“ (ISG)  an – das macht die problemlose Einbindung der Heizungsanlage in das eigene...

mehr
2009-ISH-Messenews

Luft/Wasser-Wärmepumpen mit hoher Heizlast

Die bisher vorherrschende Meinung, Luft/Wasser-Wärmepumpen sind in der Regel nur für Ein- und Zweifamilienhäuser geeignet, ist hinfällig, denn mit den neuen Luft/Wasser-Wärmepumpen „WPL 34“,...

mehr