Mepa verstärkt Präsenz in sozialen Medien


Quelle: Mepa

Quelle: Mepa
Für die Mepa – Pauli und Menden GmbH ist die Präsenz in sozialen Medien und auf Video-Plattformen schon seit vielen Jahren fester Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Mepa hat sich zum Ziel gesetzt, den Kunden-Support kontinuierlich zu optimieren und legt großen Wert darauf, mit Kunden und Interessenten individuell „von Mensch zu Mensch“ zu kommunizieren. Vor diesem Hintergrund hat das Unternehmen in letzter Zeit seine Präsenz gerade in denjenigen sozialen Netzwerken ausgebaut, die hervorragende Voraussetzungen für eine interaktive Kommunikation mit Feedbackmöglichkeit bieten. So ist das Unternehmen in sozialen Medien mit Chatfunktion nicht nur bei WhatsApp (0176-21273368), sondern auch auf den bei Handwerkern beliebten Online-Plattformen Baufragen.de sowie Bauspot.de aktiv. Auf diesen von einem Softwarehaus gemeinsam betriebenen Websites können zum Beispiel mit Hilfe eines integrierten Messenger-Tools individuelle Fragen direkt an die Techniker und Produktmanager bei Mepa gerichtet werden.


Quelle: Mepa

Quelle: Mepa

Neu vertreten ist das Unternehmen außerdem im Netzwerk der Evolute Handwerk Support App. Diese bietet eine produktbezogene Kommunikation zwischen Handwerk und Industrie mit komfortabel einfacher Weiterleitung von Fragen und Feedback an Mepa. Zur Beantwortung produktbezogener Kundenanfragen sowie zur schnellen Problemlösung hat das Unternehmen obendrein die Mailadresse eingerichtet.

Accounts bei Facebook, Instagram, Linkedin und Xing runden die Social-Media-Aktivitäten von Mepa ab. Auf dem eigenen YouTube-Kanal hat das Unternehmen Produkt- und Montagevideos platziert, in denen bis ins letzte Detail über den Einbau seiner Systemlösungen in der Sanitärtechnik informiert. Der Schwerpunkte liegt davei in der Vorwandinstallation, Spültechnik sowie bei der Wanneneinbautechnik und Wannenabdichtung.

 

Thematisch passende Artikel:

2009-02

„Forum bodengleiches Duschen“

Bundesweit organisierte Veranstaltungen zur fundierten Information von Vertriebspartnern aus dem Großhandel und Handwerk sowie Fachplanern und Architekten sind bei Mepa – Pauli und Menden GmbH – in...

mehr

MEPA: neue Online-Seminaren und Präsenz-Schulungen

Die MEPA – Pauli und Menden GmbH setzt ihre kostenlosen Online-Seminare zur fachgerechten Wannenabdichtung gemäß DIN 18534, die als fester Bestandteil des Weiterbildungsangebots auf Dauer...

mehr

Initiative „Frauen im Handwerk“ gestartet

Hunderte von Frauen beweisen jeden Tag in Handwerksunternehmen, in Werkstätten und auf Baustellen, dass sie montieren, schrauben, bohren, sägen oder schweißen können. „Unser Ziel ist, dass wir...

mehr
2016-07

Von nichts kommt niemand

Der Buchverlag der Holzmann Medien GmbH & Co. KG möchte Unternehmern mit dem Praxisratgeber „Von nichts kommt niemand – Mit talentiertem Nachwuchs die Zukunft im Handwerk meistern“ bei der Suche...

mehr

ZVSHK und DG Haustechnik: Produktdatenmanagement

Zusammenarbeit intensiviert

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und der Deutsche Großhandelsverband Haustechnik (DG Haustechnik) werden ihre Zusammenarbeit beim Produktdatenmanagement weiter intensivieren. Ziel...

mehr