Neue Lüftungsnorm auf einen Blick

Whitepaper von Zehnder informiert über Änderungen der neuen DIN 1946-6
Quelle: Zehnder Group Deutschland

Whitepaper von Zehnder informiert über Änderungen der neuen DIN 1946-6
Quelle: Zehnder Group Deutschland
Bereits Ende 2019 erfuhr die allgemein als Lüftungsnorm bekannte DIN 1946-6 eine weitreichende Überarbeitung und wurde damit nach über zehn Jahren endlich an den Status Quo der Lüftungstechnik sowie der Gebäudebauweise angepasst. Die Norm war bereits zuvor zunehmend zu einer fundamentalen Planungshilfe für Baubeteiligte avanciert, wobei sich dieser Prozess in den vergangenen zwei Jahren noch weiter verstärkt hat – nicht zuletzt dank der staatlichen Bemühungen, den Energieverbrauch im Gebäudesektor erheblich zu drosseln.

Alles Wissenswerte zu den Neuerungen und dem aktuellen Stand der Lüftungsnorm hat Zehnder nun in einem praktischen Whitepaper zusammengefasst. Damit gibt der Raumklimaspezialist allen Baubeteiligten einen praktischen Leitfaden an die Hand, mit dem diese im Arbeitsalltag von den Neuerungen der Norm profitieren können. So sorgt Zehnder Hand in Hand mit der neuen DIN 1946-6 für mehr Praxisnähe, einfachere Planung und leichtere Anwendung von Komfort-Lüftungsgeräten. Das Whitepaper ist ab sofort unter diesem Link zum kostenfreien Download verfügbar.

Thematisch passende Artikel:

Wie tickt die Norm DIN1946 Teil 6?

Mit Ausgabedatum Mai 2009 wurde nach mehrjähriger Überarbeitung die aktualisierte Lüftungsnorm veröffentlicht. Sie schafft Regeln für die Belüftung von Wohngebäuden und legt Grenzwerte und...

mehr
2018-06

Längsschalldämmung

Um ein optimales Raumklima zu garantieren und dabei eine Schallausbreitung in angrenzende Räume zu verhindern, bietet Zehnder eine schalloptimierte Version seiner geschlossenen Deckensysteme an. Ein...

mehr
2013-02

Software erstellt Lüftungskonzept

ISH: Halle 6.1, Stand B?11 Die Norm DIN 1946-6 verpflichtet den Planer bei Neubauten und umfassenderen Sanierungen, ein Lüftungskonzept zu erstellen und damit den erforderlichen Luftaustausch zu...

mehr
2020-02

Software zur Planung von Lüftungskonzepten

Das Software-Modul „EVEBI – Lüftungskonzept“ von Envisys ermöglicht, professionell Lüftungskonzepte zu erstellen. Die Neuerungen der DIN 1946-6:2019-12 wie kombinierte Lüftungssysteme wurden...

mehr
2011-03

Niedrig temperieren

Der Design-Heizkörper „Avento Neo“ wurde speziell für die energieeffiziente Kombination mit modernen Niedertemperatur-Anlagen wie Wärmepumpe, Solaranlage oder Brennwerttechnik konzipiert. Der...

mehr