Frank Bolkenius neuer Geschäftsführer Technik bei Kampmann

Frank Bolkenius ist seit dem 1. Januar neuer Geschäftsführer Technik der Kampmann GmbH & Co. KG. Der 48-Jährige ist damit Nachfolger von Hermann Ensink, der nach 40 Jahren Unternehmenszugehörigkeit seinen Ruhestand antrat.

In seiner neuen Position möchte Bolkenius bewährte Strukturen beibehalten, aber auch Änderungen anregen und umsetzen: „Eines der Ziele ist, den Produktentstehungsprozess zu verschlanken. Der Markt wird immer schnelllebiger, und um weiterhin agieren zu können, müssen wir Innovationen in kürzerer Zeit realisieren.“ Zu den aktuell präsenten Themen im Markt gehört für Bolkenius der Schwerpunkt Regelung u. a. mit den Stichworten Internet of Things (IoT), Cloudlösungen und Konnektivität. „Darüber hinaus steigt das Interesse an ganzheitlichen Systemen, denn diese vereinen die drei Aspekte Lufthygiene, Behaglichkeit und Nachhaltigkeit in besonderer Weise. Als Systemanbieter haben wir entsprechende Lösungen im Produktportfolio, und wir werden das Angebot in diesem Bereich weiter ausbauen“, erklärt der Diplom-Maschinenbauingenieur.

Der Geschäftsbereich Technik umfasst neben dem Produktmanagement in den Sparten HLK und Elektronik/MSR die Abteilung Forschung und Entwicklung inklusive der Entwicklungskonstruktion. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum des Herstellers wurde kürzlich noch einmal um ca. 800 m2 Prüffläche erweitert. Damit stehen nun insgesamt knapp 2.000 m2 Laborfläche mit modernsten Prüfständen z. B. in der Akustik, Kälte, Wärme und Behaglichkeit zur Verfügung. „Ich möchte in Zukunft dessen Möglichkeiten noch stärker nutzen, um zum Beispiel auch Kunden direkt im Labor zu zeigen, dass bei Kampmann Verlässlichkeit und Qualität an erster Stelle stehen“, so Bolkenius.

Thematisch passende Artikel:

03/2016

Investition für mehr Behaglichkeit

Büros und Werkhallen klimatisiert

Bei der Erweiterung der Projektbürofläche war FFT Produktionssysteme (www.fft.de) wichtig, eine hohe Behaglichkeit in den Büros und den Werkhallen zu schaffen. Die Entscheidung für die Lüftung...

mehr
03/2023

Dienstleistungsangebot „Schallberechnung“

Schallemissionen mechanischer Geräte, wie z.B. von Ventilatoren in Klimaanlagen oder Luftreinigungsgeräten, können sich negativ auf das persönliche Behaglichkeitsempfinden auswirken. Dabei ist...

mehr

29. Mitgliederversammlung der ARGE Neue Medien

Vorstandswahlen: Frank Wiehmeier neuer Vorsitzender

Mit derzeit über 100 Markenherstellern ist die ARGE Neue Medien die mitgliederstärkste Industrieorganisation der SHK-Branche. Nun hat sich der Vorstand anlässlich der 29. Mitgliederversammlung am...

mehr
06/2018

ARGE-Mitgliederversammlung

Nach der außerordentlichen Versammlung Ende letzten Jahres fand am 5. Juni 2018 die turnusgemäße Mitgliederversammlung der ARGE Neue Medien (www.arge.de) statt. Der Veranstaltung in Düsseldorf...

mehr

TGA-Kongress 2023 – Verbindung von Technik und Wissenschaft

Der TGA-Kongress, eine Veranstaltung des Bundesindustrieverbandes Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA), des Fachverbandes Gebäude-Klima e.V. (FGK) sowie des Hersteller-verbandes...

mehr