Kludi stärkt deutschen Vertrieb

„Wir wollen noch näher an unseren Fachkunden agieren“

Zum 1. Februar 2020 gab die Kludi GmbH & Co. KG (www.kludi.com) mit Stammsitz in Menden der Organisation ihres Vertriebs in Deutschland eine neue Struktur. Der Armaturenspezialist aus dem Sauerland stellt seine Geschäftsleitung Deutschland breiter auf, indem das Unternehmen sie um Axel Stoiber, bisher Vertriebsleiter Süd, und den Leiter des Kludi Projektgeschäfts, Florian Schindler, erweitert. Dabei übernimmt Axel Stoiber als Geschäftsleiter „Handel und Handwerk“ künftig deutschlandweit die Verantwortung für die Gestaltung der Beziehungen zu den SHK-Fachkunden, während sich Florian Schindler als Geschäftsleiter „Projekte“ mit seinem Team weiterhin um die Ansprache von Wohnungswirtschaft, Architekten und Interior Designern hierzulande kümmert. Sebastian Biener, bisher Geschäftsleiter Vertrieb Deutschland, wird Sprecher der Geschäftsleitung Deutschland. „Durch die Aufteilung der Verantwortlichkeiten wollen wir noch näher an unseren verschiedenen Fachkunden agieren und damit eine ebenso fokussierte wie wirkungsvolle Betreuung unserer Marktpartner sicherstellen“, erklärt Sebastian Biener. „Mit der Neustrukturierung unterstreichen wir zugleich unser Bekenntnis zum professionellen Vertrieb.“

Mehr Servicequalität

Aus denselben Gründen plant das Familienunternehmen, im Laufe des Jahres seine regionale Vertriebsstruktur zu erweitern. Aus den bisher drei Regionen Nord, West und Süd sollen künftig fünf werden: Neu hinzu kommt eine Region Ost, während der Markt in Süddeutschland in die Regionen Südwest und Südost aufgeteilt werden wird. „Indem wir auch hier die Verantwortung auf mehr Schultern verteilen, sorgen wir für eine intensivere Betreuung unserer SHK-Fachkunden durch unsere Vertriebsmannschaft und für eine weitere Verbesserung unserer Servicequalität“, so Sebastian Biener.

Thematisch passende Artikel:

Kludi mit neuem Geschäftsleiter

Sebastian Biener leitet Vertrieb im deutschen Markt

Zum 7. Januar 2019 wird Sebastian Biener neuer Geschäftsleiter Vertrieb Deutschland der Kludi GmbH & Co. KG (www.kludi.com). Der 36-Jährige wechselt aus dem Key Account Management der deutschen...

mehr

Franz Killinger verlässt Kludi

Geschäftsführer übernimmt übergangsweise Vertriebsleitung

Franz Killinger, 49, wird den Mendener Spezialisten für Bad- und Küchenarmaturen Kludi (www.kludi.de) am 31. Dezember 2015 auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Franz...

mehr

Kludi: Marco Schwarz verstärkt Außendienst

„Wir bauen unseren Vertrieb in Deutschland systematisch aus“

Zum 1. August 2019 wird Marco Schwarz zum Sauerländer Armaturenspezialisten Kludi wechseln. Bei der Kludi GmbH & Co. KG (www.kludi.com) mit Stammsitz in Menden verstärkt der Nürnberger den...

mehr

Kludi: neuer Vertriebsleiter Deutschland

60-köpfige Team zur Unterstützung

Der Diplom-Betriebswirt Franz Killinger hat seine Position als Vertriebsleiter Deutschland bei der Kludi GmbH & Co. KG (www.kludi.de), Hersteller von Bad- und Küchenarmaturen, angetreten. Mit dem...

mehr

Neuer Außendienst bei Kludi

Stefan Georg Kolb für die Region Allgäu und Südbayern

Seit 1. Juni ist Stefan Georg Kolb neuer Mitarbeiter im Vertriebsaußendienst bei Kludi. Der 34-Jährige ist für die Vertriebsregion Allgäu und Südbayern zuständig und bleibt damit seiner...

mehr