Remeha eröffnet weitere Schulungszentren

Zu den bereits bestehenden Standorten in Emsdetten, Kürten und Leipzig, gesellen sich nun die Zentren Möglingen bei Stuttgart und Parsdorf bei München. Dort finden interessierte SHK-Installateure alle aktuellen Geräteserien und können den praktischen sowie theoretischen Umgang mit ihnen erlernen. Ziel war es, mit der Erweiterung den Süden des Bundesgebiets mehr zu fokussieren. So können sich die Monteure aus den südlichen Gebieten über eine erhebliche Fahrtstreckenverkürzung freuen.

Der Hersteller bietet auch für individuelle Anwendungsfälle oder Großanlagen Schulungskonzepte an. Hierzu können sich Interessierte Fachhandwerker mit ihrem Remeha Außendienst in Verbindung setzen.

Die Anmeldung für die Schulungen erfolgt online. Weitere Informationen zu Remeha sind auf der Website www.remeha.de zu finden.