Ein-Mann-Montage möglich

Neben dem „WCfix“ und der „compli 400“ bietet Jung Pumpen ab sofort die Fäkalienhebeanlage „compli 300“ – ein Leichtgewicht, das auch zum Zuge kommt, wenn es im Pumpenschacht eng zugeht. Der maximale Förderstrom der Fäkalienhebeanlage liegt bei 30 m3/h, die maximale Förderhöhe bei 9,5 m. Mit einer Standfläche von knapp 0,25 m2 ist die „compli 300“ selbst bei engen Platzverhältnissen sicher und einfach unterzubringen. Als Leichtgewicht von nur 27 kg ist sie notfalls auch allein fachgerecht zu installieren.Der freie Durchgang von 50 mm sorgt für einen zuverlässigen Betrieb, auch wenn einmal Feststoffe in die Toilette gelangen, die dort eigentlich nicht hingehören.

Flexible Zulaufanschlüsse machen die „compli 300“ zu einer vielseitig einsetzbaren Hebeanlage. Die Motoreinheit ruht auf einer stabilen Gusswanne, auf der auch die Rückschlagklappe serienmäßig montiert ist. Ein kompaktes Steckergerät mit integrierter Steuerplatine sorgt für eine schnelle und einfache Inbetriebnahme.

Jung Pumpen GmbH,

33803 Steinhagen,

Tel.: 05204 / 17-0,

E-Mail: info@jung-pumpen.de,

www.jung-pumpen.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2010

Robben lieben sauberes Wasser

Fäkalienhebeanlage

Ein ausgedientes Fahrgastschiff dient zukünftigen Doktoren der Rostocker Universität als Forschungsplattform, von der aus sie wissenschaftliche Langzeitstudien über die Sinneswahrnehmung und...

mehr
Ausgabe 01/2022

Hebeanlage

Mit der „Aqualift S 100 / S 200“ bietet Kessel eine Hebeanlage mit integrierter Probenahmemöglichkeit an. Dafür verfügt die Hebeanlage über spezielle Zulaufstutzen. Diese Anschlussmöglichkeiten...

mehr
Ausgabe 01/2010

Altbausanierung ohne Grenzen

Hebeanlagen für jeden Entwässerungsfall

Häufig werden Kellerräume in Ein- oder Mehrfamilienhäusern nachträglich zu Wohnzwecken genutzt oder zur Lagerung von wertvollem Hab und Gut verwendet. Auf­gabe des Installateurs und Planers ist...

mehr
Ausgabe 05/2010

1. Wartung kostenlos

Der werkeigene Kundendienst des westfälischen Abwasserspezialisten Jung Pumpen unterstützt Installateure auf Wunsch bei der Montage oder Wartung z. B. der „compli“-Hebeanlagen des Herstellers. Im...

mehr
Ausgabe 02/2011

Älteste Hebeanlage

Jung Pumpen präsentiert auf der ISH in Frankfurt (Halle 9.1, Stand F06) die älteste Jung Pumpen-Hebeanlage Deutschlands, die in Moers entdeckt wurde. „Diese mehr als 50 Jahre alte Anlage ist ein...

mehr