Energie im Wohngebäude

Neben dem zentralen Thema der Senkung des Energieverbrauchs und der Kosten wird die Erzeugung und Bereitstellung von Energie aus erneuerbaren Quellen und die Energiespeicherung betrachtet. Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpen, BHKW, Holzfeuerungen und Klein­wind­kraft bieten Planern für Neubauten und Modernisierungen zahlreiche individuelle Ansätze für eine zukunftsfähige, effiziente und kostensparende Versorgung mit Strom und Wärme.

Heiko Schwarzburger
Energie im Wohngebäude

Effiziente Versorgung mit Strom und Wärme
1. Auflage 2014
192 Seiten. Broschur.
ISBN 978-3-8007-3569-3
39,00 € 
www.profil-buchhandlung.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-09

Energie im Wohngebäude

Dieses Buch ermöglicht einen ganzheitlichen Zugang zum Wohngebäude und seiner Versorgung mit Strom, Wärme und Wasser. Sämtliche Prozesse, die energetisch im Wohnhaus eine Rolle spielen, werden in...

mehr
Ausgabe 2015-02

Modern heizen mit Solarthermie

Das Buch zeiget auf, wie man durch den bevorzugten Einsatz von Solarthermie die Energiewende schafft. Private Haushalte benötigen nur einen kleinen Teil der Energie für Waschmaschine, Smartphone und...

mehr

Toto steigt um auf Strom aus erneuerbaren Energien

Bis zum Jahr 2040 plant die Toto Gruppe, ihren Strom vollständig aus erneuerbaren Energien zu beziehen. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung sei der Beitritt zur internationalen Umweltinitiative...

mehr
Ausgabe 2020-02

Förderfähige Wärmetauscher müssen Landesbauordnung entsprechen

Durch das KfW-Programm 295 (Energieeffizienz aus Erneuerbaren Energien) der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert das Bundeswirtschaftsministerium unter anderem Biomasseanlagen zur...

mehr
Ausgabe 2021-04

Preiswert heizen

Rund ein Drittel des Verbrauchs der Endenergie hierzulande entfällt auf Wohngebäude – vor allem für Heizung und Warmwasser. Gerade beim Austausch alter Heizungen ist der Investitionsstau jedoch...

mehr