Flächenheizung ohne Aufbauhöhen

Der Systemhersteller Zewotherm führt unter dem Namen „Zewo Frästechnik“ eine neue Flächenheizung im Programm. Bei dieser Technik werden Nuten in den Estrich gefräst, in die anschließend befestigungsfrei und schnell das „Zewo Heizrohr“ eingelegt wird. Zur Auswahl stehen hierbei vier Heizrohre in den Dimensionen von 14 mm bis 16 mm (PB, PE-RT, PE-Xc oder Metallverbundrohr). Darauf abgestimmt beinhaltet das neue System den robusten „Zewo Systemverteiler Objekt“ mit passendem Stellantrieb und Verteiler Anschluss-Set, eine hy­draulische Regelstation sowie Zubehör wie Regelklemmleisten und Unterputz-Verteilerschränke. Im Bereich der Frästechnik arbeitet Zewotherm mit Fachpartnern zusammen, die sich auf diese Verlegeart spezialisiert haben und über entsprechende Maschinen verfügen.

Zewotherm

53424 Remagen

02642 90560

www.zewotherm.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-09

Dezentrale Wohnungsstationen

Die vorgefertigten „ZEWO Loft“-Wohnungsstationen für Heizung und Warmwasser von Zewotherm sind individuelle Lösungen für verschiedene Einsatzzwecke – für die Flächenheizung, den gemischten...

mehr
Ausgabe 2021-01

Einbaulösung für Fensterlaibung

Speziell für Fensterlaibungen führt der Systemhersteller Zewotherm ab sofort eine Einbaulösung für alle seine dezentralen Lüftungsgeräte im Programm. Das System „Zewo Laibung Plus“ besteht aus...

mehr
Ausgabe 2022-02

Wohnungsstation

Der Systemhersteller Zewotherm hat sein Sortiment an Wohnungsstationen neu strukturiert. Unter dem Namen „ZEWO Loft“ sind fünf verschiedene Wohnungsstationen für Heizung und die dezentrale...

mehr
Ausgabe 2021-07

Einbau-Montagestein

Zewotherm, Systemhersteller von zukunftsorientierten Energie- und Wärmesystemen, macht den Einbau von dezentralen Lüftungsgeräten jetzt noch einfacher: Anstelle einer aufwändigen Kernbohrung wird...

mehr
Ausgabe 2021-08

Innenblende für saubere Raumluft

Zewotherm hat für seine dezentralen Lüftungsgeräte vom Typ „ZEWO SmartFan“ und für seine Außenluftdurchlässe der Reihe „ZEWO ALD“ eine neue Innenblende im Programm. Die optisch unauffällige...

mehr