Handwerkermarke auf der ISH

Die Handwerkermarke zieht eine positive Bilanz ihres Messeauftritts auf der ISH in Frankfurt. Das Leistungs- und Qualitätsbündnis des ZVSHK präsentierte sich den Fachbesuchern mit zwei Ständen in exponierter Lage. „Durch die Direkt­ansprache während der ISH konnten wir mehrere hundert neue Handwerksbetriebe für die Handwerkermarke begeistern“, erklärte Frank Ebisch, Pressesprecher des ZVSHK. „Die Anzahl der Handwerksbetriebe, die die Handwerkermarke für den eigenen Marktauftritt nutzen, liegt jetzt deutlich über 4000.“ Gesucht werde zur Zeit der 4444.Unterstützerbetrieb. Neben der reinen Markenpräsentation auf der ISH hat der ZVSHK das besondere Engagement der Handwerkermarke für die Belange der Innungsbetriebe mit drei Aktionen heraus-
gestellt.

 

1. Zehnder ist neuer Industriepartner
Der ZVSHK und die Zehnder GmbH verkündeten die offizielle Partnerschaft des Heizkörperherstellers mit der Handwerkermarke. „Mit dem Beitritt zur Handwerkermarke bekennt sich Zehnder mit aller Deutlichkeit zu Effizienz, Nachhaltigkeit und Service nach Maß. Allesamt wichtige Kriterien sowohl für den Kaufentscheidungsprozess der Fachhandwerker als auch der Endkunden“, betonte Donat Feser, Geschäftsführer der Zehnder GmbH, anlässlich der Vertragsunterzeichnung.
2. „Beste Meisterklasse 2008“
Ein Höhepunkt des Handwerkermarken-Messeauftrittes war die Siegerehrung der „Besten Meis­terklasse 2008“. Mit einem Notendurchschnitt von 2,4 konnten die jungen Meister der Handwerkskammer Erfurt den von der Handwerkermarke ausgeschriebenen Wettbewerb für sich entscheiden. Vorstand Friedrich Budde und Hauptgeschäftsführer Michael von Bock und Polach überreichten den zwölf jungen Handwerksprofis die Siegerurkunden.
3. Handwerkermarke verlost Erdgasauto
Auf großes Interesse stieß auch die Gewinnspielaktion der Handwerkermarke. Die Abgabe der Firmenvisitenkarte berechtigte zur Teilnahme an der Verlosung eines Erdgasautos. Aus den abgegebenen Karten wird die Handwerkermarke den glücklichen Gewinner ermitteln.
x

Thematisch passende Artikel:

Handwerkermarke zukünftig ohne Großhandel

DG Haustechnik beendet Zusammenarbeit mit dem Leistungsbündnis des ZVSHK

Die Handwerkermarke muss zukünftig ohne ihren langjährigen Partner aus dem Großhandel auskommen. Der Deutsche Großhandelsverband Haustechnik e. V. hat mitgeteilt, nicht mehr in den Gremien der...

mehr
Ausgabe 2008-07

Beste Meisterklasse 2008 gesucht

Ab sofort startet die Handwerkermarke mit einem neuen Wettbewerb. Das Qualitäts- und Leistungsbündnis zwischen dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima und 21 Industrieunternehmen ruft...

mehr

ZVSHK: Handwerkermarke wird eingestellt

Markenbündnis löst sich zum Jahresende auf

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK; www.zvshk.de) nimmt zum Jahresende 2018 die Handwerkermarke vom Markt. Nach 18 Jahren wird das Qualitäts- und Leistungsbündnis im Einvernehmen mit...

mehr
Ausgabe 2014-06

Einfach meisterhaft!

Das Markenkupferrohr „Sanco“ wurde durch den Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK; www.zvshk.de) mit dem Qualitätszeichen „Handwerkermarke“ ausgezeichnet. Mit dem Erlangen der...

mehr

Handwerkermarke feiert Film-Premiere

Auftakt zu neuem Konzept

Auf Seiten der Herstellerpartner wird es zum neuen Jahr eine Veränderung geben: Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) meldet das Ausscheiden der Firmen Duravit AG und Zehnder...

mehr