Lärmreduzierte Pelletöfen

Aufgrund der Technologie „Still“ wird ein geräuschloses Funktionieren von Pelletöfen erreicht. Ein Getriebemotor, der permanent in Betrieb ist, speziell entwickelte Stoßdämpfer und ein von der Rauchabsaugung getrennter Pelletbehälter sorgen für Stille. Die Wärme wird ganz natürlich durch Konvektion abgegeben. Jedes einzelne technische Detail ist so konzipiert, dass die gesamte Wärme im Raum verteilt wird. Die „Active“-Technologie ermöglicht zudem optimale Leistung und Verbrennung. Das zeitgenössische Design wird durch die große Flamme, die an ein Holzfeuer erinnert, noch attraktiver. Die „Still“-Familie umfasst die Modelle „Cap“ und „Tray“.

MCZ Group S.p.A.

33074 Vigonovo di Fontanafredda (PN)

0039 0434 5995-99

mcz@mcz.it

www.mcz.it

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-08

„Stille“ Pelletöfen

Ziel der Öfen mit „Still“-Technologie ist es, die Lärmbelästigung auf ein Minimum zu reduzieren. Anders als normale Pelletöfen, die mit einer Zwangsbelüftung ausgestattet sind, wird hier die...

mehr
Ausgabe 2010-07

Wasserführende Kamin- und Pelletöfen

Ein wasserführender Kamin- oder Pelletofen verbindet die Vorteile eines „klassischen“ Kamins mit dem Komfort einer Zentralheizung. Die überschüssige Wärmeenergie, die sonst zu einer Überheizung...

mehr
Ausgabe 2016-07

Neue Baugröße

Der Rohrventilator „prioAir“ von Systemair ist jetzt auch in der Baugröße DN 250 erhältlich. Das speziell entwickelte Laufrad mit dazugehörigem Nachleitwerk bewegt durch seine...

mehr