Zeitgemäße Wärmespender

Der Heizkörper „Casteo“ von Kermi sorgt nicht nur für eine angenehme Wärme, sondern überzeugt auch funktional und fügt sich durch sein Design in den Raum ein. Der Heizkörper basiert auf ausgewogenen Proportionen zwischen Rahmen, Heizfläche und Öffnungen. Das daraus entstehende „Zebramuster“ definiert einen homogenen Rhythmus. Zudem entstehen reizvolle Schattenspiele auf der Wand. Die großen Öffnungen ermöglichen dem Nutzer, Handtücher bequem einzuhängen und erleichtern die Reinigung. Um die Optik nicht zu beeinträchtigen, ist der wandseitige Anschluss verdeckt ausgeführt.

Kermi

94447 Plattling
09931 501-0

www.kermi.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2011

Heiße Farben

Mit seinem Heizkörper-Farbkonzept begleitet Kermi aktuelle Farbtrends der Bad- und Wohnarchitektur. Vier unterschiedliche Editionen bieten ein breites Spektrum der farblichen Gestaltung von...

mehr
Ausgabe 01/2010

Heizkörper mit Fuge

Der Designheizkörper „Fedon“ wird durch seine Vielzahl von zugehörigen Accessoires zum multifunktionellen Einrichtungselement. Der mit dem „Design Plus 2009“ ausgezeichnete Heizkörper bietet...

mehr
Ausgabe 09/2015

Heizkörper mit Wärmepumpe

Wärmepumpen werden gerne mit einer Fußbodenheizung kombiniert. Jedoch lassen sich auch moderne Flachheizkörper optimal mit Niedertemperaturheizsystemen einsetzen – wie beispielsweise die...

mehr
Ausgabe 07/2008

Symbiose aus Design und Qualität

Das Design des neuen „Credo-Uno“ von Kermi führt die Formensprache des aktuellen Baddesigns weiter. Dabei stehen die rechteckigen vertikalen Sammelrohre im Kontrast zu den runden Querrohren. Die...

mehr
Ausgabe 5/2008

Wärme im Hochformat

Um auch schmale Wandbereiche für Heizkörper nutzen zu können, präsentiert Kermi die Flachheizkörper in senkrechter Bauform „Verteo“. Mit diesem Produkt kann auch die Höhe von Wandflächen für...

mehr