interdomus Haustechnik und Orben Wasseraufbereitung schließen Kooperation

Magnetit und Korrosion zu den Ursachen. Aus diesem Grund sind für das Füllwasser Richtwerte nach VDI 2035 vorgegeben. Sichergestellt wird die Einhaltung der vorgegebenen Werte u.a. durch eine Heizwasseraufbereitung. Um ihre Gesellschafter in diesem Bereich zu unterstützen, hat interdomus Haustechnik zum 1. Januar 2023 eine Kooperation mit der Orben Wasseraufbereitung GmbH & Co. KG geschlossen.

Stefan Ehrhard, Geschäftsführer interdomus Haustechnik
Quelle: interdomus Haustechnik

Stefan Ehrhard, Geschäftsführer interdomus Haustechnik
Quelle: interdomus Haustechnik
Das Wiesbadener Familienunternehmen ist Wasser-, Heizwasser- und Kreislaufwasserspezialist im dreistufigen Vertriebsweg. Die Experten bieten ein komplettes Sortiment an Produkten, Dienstleistungen und Services für die Befüllung oder Nachspeisung von Heizungsanlagen gemäß VDI 2035 / EN 1686 in der Haus- und Gebäudetechnik sowie Fern- und Nahwärmenetze nach AGFW 510. Von mobilen und fest installierten Produkten für die Heizwasseraufbereitung samt Inonenaustauscherharzen über Magnetit- und Schlammabscheider bis zu Dienstleistungen für Klein- und Großanalagen bietet Orben Lösungen für Heiz- und Kühlwasser vom Einfamilienhaus bis hin zu kompletten Wohnkomplexen oder Kraftwerken. „Unseren Fachbetrieben bietet diese Kooperation viele Vorteile“, hebt Stefan Ehrhard, Geschäftsführer interdomus Haustechnik, hervor. So würden sie durch den bundesweiten Aufbereitungsservice deutlich entlastet, erläutert er vor dem Hintergrund fehlender Fachkräfte einen der wohl wichtigsten Vorteile.

Dr. Steffen Orben, Geschäftsführer Orben Wasseraufbereitung
Quelle: Orben Wasseraufbereitung

Dr. Steffen Orben, Geschäftsführer Orben Wasseraufbereitung
Quelle: Orben Wasseraufbereitung
„Eine professionelle Heizwasseraufbereitung ist Stand der Technik und von führenden Kesselherstellern als Voraussetzung für Garantieleistungen genannt. Insbesondere bei modernen Systemen mit Brennwertgeräten oder Wärmepumpen samt Hocheffizienzpumpen sichert unser vollentsalztes Heizwasser langfristig den reibungslosen Betrieb der Heizungsanlage bei gleichzeitigem Erhalt der Effizienz“, ergänzt Dr. Steffen Orben, Geschäftsführer Orben Wasseraufbereitung.


Thematisch passende Artikel:

Orben und RBM schließen neue Partnerschaft

Auf der IFH Nürnberg haben Orben und RBM eine neue Partnerschaft bekannt gegeben. Ab sofort vertritt Orben das Sortiment von Magnetit-, Schlamm- und Luftabscheidern des italienischen...

mehr
2021-08

Heizwasser-Füllmobil

Das mobile Heizwasserfüllgerät „Thermostil mobil 4000“ von Orben ist für kleine und mittlere Anlagengrößen inklusive Pufferspeicher von bis zu 2.000 bzw. für bis zu 3.000 l­ ­bei reinem...

mehr
2022-08

Normgerechtes Heizungswasser

Insbesondere die Komplettsysteme für die Nachspeisung, Aufbereitung und Erstbefüllung werden in Hamburg im Fokus stehen. Hier bietet der Wasserspezialist normgerechte Lösungen gemäß VDI 2035 und...

mehr
2022-03

Neue Webseite rund um Heizwasser

Das Unternehmen Orben geht mit einer neuen Webseite online. Insbesondere das Service- und Dienstleistungsangebot wurde neu ausgerichtet: So können Fachhandwerker direkt über die Unternehmensseite...

mehr

ProBad: Neues Sanitärkonzept von interdomus Haustechnik

Die ehemalige Nasszelle ist nicht erst seit der Corona-Pandemie ein Zufluchtsort für Erholung und Entspannung. Fachbetrieben der SHK-Branche bietet das individuell geplante Wohlfühl-Bad bereits seit...

mehr