Sole-/Wasser-Wärmepumpe

Die Sole-/Wasser-Wärmepumpe „HPU ground“ bietet unabhängig von der Außentemperatur eine hohe Effizienz durch die Inverter-Wärmepumpentechnologie, einen konstanten Heizbetrieb und benötigt – bei korrekter Auslegung – keinen Zusatzheizstab. Sie ist mit einem integrierten 180-l-Edelstahl-Warmwasserspeicher ausgestattet, was die Installations­zeit erheblich reduziert. Durch die Kombination des Wärmepumpenmoduls und des Speichers ist das System kompakt und kommt mit einer geringen Stellfläche aus. Die Steuerung ist mit einer integrierten, elektronischen Regelung benutzerfreundlich gestaltet und intuitiv bedienbar.

Rotex Heating Systems

74363 Güglingen

07135 103-0

www.rotex.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04

Sole-Wasser-Wärmepumpe

Mit einem COP von bis zu 4,65 bietet die „Daikin Altherma 3 Geo“ von Rotex unabhängig von der Außentemperatur eine hohe Effizienz. Bei der Raumheizung ist eine Wasseraustrittstemperatur bis zu 60...

mehr
Ausgabe 2014-01

Erdgekoppelt und hybrid

SHK Essen: Halle 3.0, Stand 445 Die Sole-/Wasser-Wärmepumpe „HPU ground“ der Rotex Heating Systems GmbH bezieht ihre Energie mittels Erdsonden oder Flächenkollektoren aus dem Boden und bietet...

mehr
Ausgabe 2016-07

Inverter-Wärmepumpe

Die Inverter-Wärmepumpe „Air Eagle“ von Ochsner mit drehzahlgeregelten Spitzenkompressoren, 3 elektronischen Einspritzgruppen, leise laufenden Ventilatoren und eigener Reglertechnologie kombiniert...

mehr
Ausgabe 2020-5-6

Sole/Wasser-Wärmepumpe

Die neue „Ecodan Geodan“-Sole/Wasser-Wärmepumpe ist Inverter geregelt, wodurch automatisch eine punktgenaue Leistungsanpassung des Gerätes an den jeweiligen Heizwär­mebedarf erfolgt. Die...

mehr
Ausgabe 2012-04

Weiterentwicklungen steigern Effizienz

Das Angebot an universell einsetzbaren Sole/Wasser-Wärmepumpen von Dimplex wird durch die „SI 18TU“ erweitert. Die Spanne der kW-Leistung reicht nun von 6 bis 17,5 kW. Die neue...

mehr