Inhaltsverzeichnis

Standards

Liebe SHKler, …

… nach zwei Jahren Pause kehrt die SHK Essen zurück. Und weil Messen manchmal etwas überfordernd sein können, wollen wir mit dieser Ausgabe des SHK Profi eine kleine Hilfestellung geben. Ab Seite 6...

mehr

Marktbeobachter

SHK Profi 5/2022

Bei uns sind einige Leserbriefe eingetroffen, die sich auf das letzte Titelbild der Ausgabe 5/2022 beziehen. Vorab möchten wir uns vom SHK Profi-Team dafür bedanken. Denn auch Kritik oder Anmerkungen...

mehr

Heizen, klimatisieren, lüften

Am Stand des Wärmepumpen-Spezialist Mitsubishi Electric stehen effiziente Wärmepumpen, innovative Klima-Lösungen, Lüftungsgeräte und Luftreiniger im Mittelpunkt. Interessierte erwarten Luft/Luft-,...

mehr

Nach 2 Jahren Pause wieder zurück Die SHK Essen im Überblick

Die SHK Essen ist die Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement und seit über 50 Jahren fester Bestandteil des Marktes. Sie hat sich zu einer der bedeutendsten Messen im Sanitär-Heizung-Klima-Sektor etabliert. Nach 2 Jahren Zwangspause öffnet sie nun vom 6. bis 9. Sep. wieder ihre Pforten.

mehr

Korrekter Einbau von Kaminen Wiederinbetriebnahme von alten Schornsteinen

In den kalten, dunklen Monaten ist der Wunsch nach einer behaglichen Wärme groß. Kaminöfen sind hier die erste Wahl und bringen zudem noch ein Hauch von Romantik ins Haus. Auch vor dem Hintergrund der Versorgungssituation der anderen Energieträgern sind die Wärmeerzeuger gefragter denn je. Doch ist der alte Schornstein bereit für die Abgasaufnahme?

mehr

HDG bringt „Pellet-Leitfaden“ heraus

Das Unternehmen HDG blickt auf vier Jahrzente Erfahrung zurück. Der Experte für Holzheizungen aus Deutschland, bietet nun eine neue, kostenlose Dienstleistung an – den „HDG Pellet-Leitfaden“. In dieser Broschüre für das Heizungsfachwerk findet sich alles Wissenswerte von „A“ wie Anlagen bis „Z“ wie Zubehör sowie Paketpreise für die hauseigenen Pelletheizungen.

mehr

Energieoptimierung bei RLT-Anlagen: Das unterschätzte Potenzial

Peter Hofstetter, Schulungsreferent Klima- und Heiztechnik bei Wolf in Mainburg, sieht in der Gebäudesanierung zur CO2-Einsparung nicht nur einen ökologischen oder klimapolitischen Beitrag – für Betreiber sind die Investitionen profitabel und die Nutzer können aufatmen. Neben der Sanierung der Heizungstechnologie, die derzeit besonders im Fokus steht, kommt der Lüftungstechnik mit Wärmerückgewinn seiner Meinung nach eine wichtige Rolle zu.

mehr

Krise oder Chance? So handeln Handwerksunternehmen richtig

Aufgrund der anhaltenden Krise gibt es aktuell zwei Arten von Unternehmern: Die ersten sind die, die sich um die Zukunft sorgen, keine Mitarbeiter einstellen und sogar welche entlassen. Die anderen hingegen sehen genau darin die Chance. Sie nutzen die aktuelle Unsicherheit am Markt und stellen Mitarbeiter ein. Doch welche Einstellung ist die richtige, um zukunftsorientiert zu bleiben?

mehr

Bad & Design

Sichere Teilsanierung mit ­vorgefertigten Rückwänden Badsanierung light

Kosten, Zeitaufwand und Angst vor viel Schmutz, das sind die wesentlichen Hemmnisse für eine komplette Badsanierung. Als sinnvolle Alternative gilt die Teilsanierung mit vorgefertigten Rückwänden. So lässt sich ein Bad rasch zeitgemäß gestalten, vor allem bei einem Wechsel von Badewanne zu Dusche. Doch was sollte der SHK-Fachmann bei einer Umsetzung beachten?

mehr

Individualisierte WCs im Fortuna Irgendwo Ein weißes WC wirft keine Fragen auf

Mit dem Fortuna Irgendwo hat Immobilienunternehmer und „Baukünstler“ Ardi Goldman mit überbordender Fantasie, bunten Farben und viel Liebe zum Detail die „Heilanstalt für Nerven- und Gemütskranke“ erschaffen. Das schillernde Konzept setzt sich bis in die Sanitärräume des Clubs fort, die mit Keramik-WCs der Schweizer Badmarke Laufen in der Sonderfarbe Pink ausgestattet wurden.

mehr

Waschtische zeitgemäß weiterentwickelt

Mit Blick auf aktuelle Einrichtungstrends, Marktanforderungen und Gestaltungswünsche wurde das Design der Waschbecken der Kollektion „Architectura“ von Villeroy & Boch weiterentwickelt. Das Ergebnis sind leichtere, filigrane Becken mit schmalen Kanten und einer klaren Linienführung.

mehr

Freistehende Badewanne

Die Badewanne „POD F“ von repaBAD thront im Raum und ist der Inbegriff einer freistehenden Badewanne. Die weiche, geschwungene Form und die filigranen Seitenwände lassen die Ovalwanne leicht ja fast majestätisch wirken. Sie wird zum Blickfang im Bad.

mehr

Modernes Bad im Vintage-Stil

Das Badezimmer ist viel mehr als der Ort, in den man zum Zähneputzen oder Duschen geht. Es ist ein Teil vom eigenen Zuhause und soll das auch widerspiegeln. Badmöbel und Accessoires können dabei helfen, dem Bad eine eigene Note zu verpassen.

mehr

Duschgenuss mit neuer Strahlkraft

Vigour unterteilt sein Brausensortiment in die Kategorien „V1“, „V2“ und „V3“ und deckt damit eine ganze Bandbreite zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis ab. Seine individual „V1“-Handbrause hüllt der Hersteller in ein verchromtes Gewand und sorgt damit für einen Hingucker mit verschiedenen Strahlarten.

mehr

Keramiklinie für Designliebhaber

Liebhaber eines modern-minimalistischen Looks mit hohen Ansprüchen an Ästhetik treffen mit „Cube“ von Grohe die richtige Wahl. Die vom Kubismus inspirierte Keramiklinie ist ein echter Hingucker und verwandelt Badezimmer in wahre Wohlfühlorte.

mehr

Alleskönner für den Waschtisch

Der Alltag im Familienbad ist vielseitig: Körperhygiene, Raumpflege, Wäsche einweichen. So wird der Waschtisch zum Dreh- und Angelpunkt alltäglicher Aktivitäten. Gut, wenn die Armatur alles mitmacht. Dafür bietet die Armaturenlinie „hansgrohe Finoris“ mit ihrer Variante „Flex“ genügend Bewegungsfreiraum.

mehr

Heizungs- & Energietechnik

Wärme perfekt verteilt Hydraulischer Abgleich von Flächenheizungen

Gerade vor dem Hintergrund stetig steigender Energiekosten ist es für Verbraucher umso wichtiger, dass die Heizungsanlage effizient läuft. Der hydraulische Abgleich ist dabei ein elementarer Bestandteil. Denn nur ein exakt abgeglichenes System verteilt die Energie in Gebäuden so, dass in den Räumen die gewünschten Temperaturen erzielt werden. Was für Heizkörper gilt, trifft auch auf Flächenheizungen zu. Insbesondere in weit verzweigten, bestehenden Systemen kann die Durchführung der Maßnahme recht zeitaufwändig ausfallen. Hochwertige Abgleich- und Messventile schaffen hier Abhilfe.

mehr

BHKW: Zukunftssicher mit erweiterten Einsatzgebieten Bio-Flüssiggas macht es möglich

Der Energiemarkt ist in Bewegung – nicht erst seit dem Ukraine-Konflikt. Zukunftssichere Energie­lösungen, alternative Brennstoffe und Energieeffizienz sind daher wichtige Schlagworte für alle Anlagen­betreiber. Mit Flüssiggas bietet sich für den Betrieb eines Blockheizkraftwerks (BHKW) bereits heute eine praxiserprobte Alternative zu klassischem Erdgas. Zudem wird durch den Einsatz der Aufstellort flexibler.

mehr

Energieeffiziente ­Anlagen als Ziel Wann Entgasung wichtig wird

Systemwasser, das in Heizungs- oder Kühlanlagen als Übertragungsmedium dient, soll möglichst wenig Luft und Gase enthalten. Das gilt auch für kleinere und mittlere Anlagen im Bereich Gewerbe und Wohnungsbau. In vielen Fällen ist die Entgasung die bessere Alternative zur reinen Luftabscheidung.

mehr

Modulare Wärmepumpe im Fokus

Zum Branchentreff nutzt Remko die Gelegenheit, dem Fachpublikum seine Highlights zu präsentieren. Insbesondere die modulare Wärmepumpe „MWL“ für den Wohnungsbau steht im Fokus. Mit der modularen Wärmepumpe „MWL“ hat Remko die Technik im Wohnungsbau in ein ungewöhnliches Format gebracht.

mehr

Intelligente Einzelraumregelung

Auf der SHK Essen zeigt sich der Regelungsspezialist Eazy Systems mit breiter Produktauswahl: Mit dem neuen Messwerkzeug „Eazy Ding“ können Fachbesucher das sogenannte Schließmaß selber ermitteln. Weitere Messeneuheiten sind ein Universaladapter sowie die Regelklemmleiste „Eazy Base 3 Balance“.

mehr

Energieeffizienz im Fokus

IMI Hydronic Engineering präsentiert sein breit aufgestelltes Produktportfolio zum Energiesparen und energieeffizienten Optimieren von Kühl- und Heizungssystemen. Zu den Präsentationen gehört ein drehbarer Schmutzabscheider „Zeparo Turnable“. Dieser kompettiert das Programm zur Entlüftung sowie Abscheidung von Mikroblasen, Schlamm, Luft und Magnetit in Heiz- und Kühlwassersystemen und zum Schutz von wichtigen Anlagenteilen.

mehr

Spürbar optimiertes Heizen

Oventrop ist ein zuverlässiger Partner für effizientes Wärmen, Kühlen und hygienisch sauberes Trinkwasser. Auf der SHK Essen wird ein breites Produktportfolio geboten. Steigende Energiepreise und ein drohender Gasmangel sorgen für eine hohe Nachfrage nach schnell umsetzbaren Lösungen für mehr Energieeffizienz.

mehr

Schallhauben für Wärmepumpen

Das Unternehmen Atec stellt in Essen Neuheiten im Bereich der Abgastechnologie vor. Zusätzlich werden Tieftemperaturheizkörper und Schallhauben für Wärmepumpen gezeigt. Beispielsweise garantieren die herstellerunabhängigen Schallhauben einen leiseren Betrieb der Wärmepumpe, welches nachbarschaftliche Streitigkeiten entgegenwirkt.

mehr

Update für einen Bestseller

Umweltfreundliche Wärmelieferung bei leisem Betrieb und elegantem Design – damit haben sich die bodenstehenden Luft-/Wasser-Wärmepumpen der Serie „BLW NEO“ von Brötje zu einem Favoriten entwickelt. Die Neuauflage des Modells, erhältlich mit 8, 12 und 18 kW, lässt sich komfortabler denn je installieren.

mehr

Sanitär- & Wassertechnik

Damit alles im Fluss bleibt Entwässerung von Umkehrdächern

Zunehmende Erderwärmung, Extrem-Hitzephasen im Sommer, überlastete Kanalsysteme durch Starkregen. Jedes einzelne Problem ist ein Plädoyer für ein Gründach, beispielsweise ausgeführt als Umkehrdach. Der stille Held, der schon länger verbaut wird, verzeichnet in diesen Zeiten eine vermehrte Nachfrage. Auch bei der Entwässerung fließen hier neue Perspektiven ein.

mehr

Die Zukunft des Sanitärraums

Aus dem Haus von KWC Aquarotter kommt der „F5 Smart“-Urinal-Sensor. Im Kunststoffgehäuse, das in Weiß oder Schwarz erhältlich ist, befindet sich ein Steue­rungsmodul. Dieses kann mehrere Nutzer gleichzeitig im Raum erfassen. Der Sensor kommuniziert mit der hinter dem Urinal integrierten „Smart Urinal Unit“ und löst auf diese Weise die Spülung aus.

mehr

Trinkwasser und Heizungsanlage schützen

Resideo ist mit einem ausgewählten Portfolio an Systemtrennern und Nachfüllkombinationen in Essen vertreten. Heizungswasser muss normgerecht nachgefüllt werden. Gerade bei älteren Anlagen fehlt die vorgeschriebene Absicherung durch einen Systemtrenner häufig. In diesen Fällen lässt sich der Resideo-Systemtrenner „BA295D“ nachrüsten. Er schützt normgerecht das Trinkwasser vor Flüssigkeiten der Kategorie 4.

mehr

Wunsch-Wasser für jede Situation

Judo präsentiert mit dem „i-soft PRO“ die neuste Innovation der hauseigenen Wasserenthärtung. Wunsch-Wasser für ein bis fünf Wohneinheiten verspricht die neue Enthärtungsanlage. Kompakt, als bodenstehendes System, mit eigens entwickelter „User Experience“ (UX) und erweiterten intelligenten Funktionen.

mehr

Brandschutzlösungen

Zeit sparen und Kosten senken – das ist der Fokus der neugeprüften Brandschutzlösungen, mit denen Viega Fachhandwerker auf der Baustelle unterstützt. Ziel war es dabei, die Arbeit auf der Baustelle wirtschaftlicher und sicherer zu machen. Daher lag der Fokus nicht nur auf der Prüfung und Zulassung weiterer Rohrleitungssysteme, sondern im Sinne des Anwenders zusätzlich auf der einfachen Verarbeitung.

mehr

Nachhaltige Lösungen

Auf der Messe zeigt Uponor ein breites Spektrum an nachhaltigen Lösungen für Gebäude – von Nahwärmenetzen über Flächenheizung/-kühlung bis hin zu Trinkwasserinstallationen. Neue Maßstäbe soll das neue, biobasierte PEX-Rohr setzen: „PEX Pipes Blue“ zeichnet sich durch einen um bis zu 90 % verringerten CO2-Fußabdruck im Vergleich zu PEX-Rohren aus fossilen Rohstoffen aus.

mehr

Klima- & Lüftungstechnik

Design-Luftreiniger

Der Design-Luftreiniger „OneLife X“ von Zweotherm filtert aufgrund einer patentierten Plasmafilter-Technologie selbst kleinste Schadstoffpartikel bis 0,01 µm dauerhaft und leise aus Innenräumen bis 30...

mehr

Kühldeckenpaneel für gute hygienische Raumluftqualität Effizienz und Wohlfühlklima an italienischer Universität

Neben der Verbesserung von Qualität und Funktionalität der Gebäude sowie einer Aufwertung des gesamten Areals durch Grünflächen, kamen bei der Klimatisierung des komplett neugestalteten Architektur-Campus am Politecnico Milano in Italien Kühldeckenpaneele von Kiefer Klimatechnik zum Einsatz. Diese bieten nicht nur Effizienz und optimale Bedingungen für thermischen und akustischen Komfort, sondern sorgen auch für eine gute, hygienische Raumluftqualität.

mehr

Frischluftzufuhr noch flexibler

Mit der „profi-air classic Luftdurchlassbox 90°“ (im Bild) und der „profi-air tunnel Luftdurchlassbox 90°“ rundet Fränkische sein Portfolio für Zu- oder Abluftöffnungen in Wand oder Boden ab.

mehr

Modulares Dampfluftbefeuchtungssystem

Immer in der Komfortzone 40-60 % r.F. – und das in jeder Umgebung: Mit ihrer „FlexLine“ bietet die HygroMatik GmbH ein modulares Dampfluftbefeuchtungssystem für zahlreiche Leistungsklassen mit einer Dampfleistung von 3 bis 130 kg/h an. Es ist in sechs Gehäusegrößen erhältlich und kann bereits ab Werk individuell vorkonfiguriert an jeden Einsatzzweck angepasst werden, sodass sich der Installationsaufwand auf ein Minimum reduziert.

mehr

Kühlen und Heizen mit Wärmerückgewinnung

Die Daikin „VRV 5 Heat Recovery“ überzeugt mit einem um 68 % niedrigeren Treibhauspotenzial (GWP) und einer geringeren Kältemittelmenge im Vergleich zu Systemen mit dem marktüblichen Kältemittel R-410A. Dadurch wird eine erhebliche Reduzierung des Treibhauseffekts um bis zu 71 % erreicht.

mehr

Energiesparendes Abluftsystem

Die Bedeutung der Wohnraumlüftung steigt stetig. Die Produktreihe „Cosmo EL“ überzeugt als modernes Gesicht der Entlüftung mit Ventilatoren in Bädern und Toilettenräumen ohne Außenfenster, setzt ausschließlich auf stromsparende EC-Motoren und ist für alle Anwendungen nach DIN 18017-3 im mehrgeschossigen Wohnungsbau einsetzbar.

mehr

Betrieb

Gesund bei der Arbeit – auch psychisch Auf sich und seine Mitarbeiter achten

Laut einer Statistik der Deutschen Rentenversicherung sind psychische Erkrankungen mit 42% der häufigste Grund für Frühverrentungen. Wenn man bedenkt, dass etwa ein Drittel aller Beschäftigten im Bauhauptgewerbe über 50 Jahre alt ist (Verteilung der Beschäftigten in Handwerksbetrieben in Deutschland im Jahr 2017 nach Alter und Gewerbegruppen, Statista), sind diese Zahlen ein Grund mehr, in die psychische Gesundheit seiner Mitarbeiter zu investieren.

mehr

Nachgebohrt Im Interview mit den Gründern von „eLearningPlus“

Wir wollten genauer wissen, wie das System in der Praxis funktioniert und welche Möglichkeiten es für die SHK-Unternehmen bereithält. Aus diesem Grund haben uns Martin Sommer und Manuel Epli von digi professionals das Potential von digitalen Lernplattformen wie „eLearningPlus“ aufgezeigt.

mehr

Rohrabschneider

Schneiden und Anfasen ganz bequem in einem Schritt: Der Knipex „DP50“ ist ein Rohrabschneider für Kunststoff-Abwasserrohre, der gleich zwei Funktionen in sich vereint. Der perfekte Sanitär-Helfer ist für alle gängigen Hausabwasserrohre geeignet.

mehr

Messen wie ein Meister

Mit dem Abgasmessgerät „FG4500“ und dem Druck- und Dichtheitsmessgerät „PX4500“ hat die Dräger MSI GmbH zwei Messgeräte geschaffen, die nicht nur durch ihr Design, sondern auch durch eine smarte Anwendung bestechen. Das Druck- und Dichtheitsmessgerät gibt es in drei verschiedenen Varianten.

mehr

Allzweck-Dichtdübel für Nassbereich

Befestigungen im Nassbereich sind eine Herausforderung. Der Dübelspezialist TOX bietet nun den Allzweck-Dichtdübel „Aqua Stop Pro“ an, der die sichere, abdichtende und zeitsparende Befestigung im Nassbereich ermöglicht.

mehr

Fahrzeugeinrichtung

Der Peugeot Boxer „Reca Maxmobil“ ist auf die individuellen Bedürfnisse des SHK-Handwerks ausgerichtet und präsentiert die vielfältigen Ausbaumöglichkeiten, mit unterschiedlichen Breiten, Höhen und Tiefen der mit 80 kg belastbaren Schubladen.

mehr

Service-App für Wärmepumpen

Die Einstellungen der Regelung eines Wärmeerzeugers haben massiven Einfluss auf die Effizienz der Anlage und den störungsfreien Betrieb. Mit der Fachpartner-Service-App von Stiebel Eltron haben Fachhandwerker ein Instrument an der Hand, um die optimalen Paramater für die individuelle ­Wärmepumpe in Sekunden zu ermitteln und einzustellen.

mehr