Nachschlagwerk und Info-Pool rund um Infrarotwärme

Im neuen Vitramo-Katalog sind Informationen zum Infrarotheizen und zu den Produkten zusammengefasst.
Quelle: Vitramo

Im neuen Vitramo-Katalog sind Informationen zum Infrarotheizen und zu den Produkten zusammengefasst.
Quelle: Vitramo
Wissenswertes rund um Infrarotheizung und Daten zu den Produkten – das beinhaltet der neue Katalog des Wärmespezialisten Vitramo. Zunächst wird Grundsätzliches zum Heizen mit Strom erklärt, etwa die sinnvolle Kombination aus Infrarot (IR) und Photovoltaik. Neben Wissen zur thermischen Behaglichkeit werden Einsatzbereiche und Anwendungsbeispiele aufgeführt. Dabei lässt sich die Vielfalt der Infrarotheizung nachvollziehen.

Ein Abschnitt stellt die verschiedenen IR-Heizelemente für Decke und Wand vor. Hier sind die jeweiligen Eckdaten zu finden, etwa das Material für die wärmeemittierende Oberfläche, die Oberflächentemperatur und der Strahlungswirkungsbereich. Die meisten Produkte gibt es in mehreren Größen und Nennwärmeleistungen. Bilder zeigen ergänzend, dass IR neben Aufputz auch deckenintegriert, abgehängt oder als Einlage in Rasterdecken installiert werden kann.

Zusätzlich werden Sonderformen präsentiert, wie die Kombination mit LED-Beleuchtung, runde Elemente oder Bild- und Spiegelheizelemente. Des Weiteren stellt Vitramo die IR-Dunkelstrahler vor, die im gewerblichen Umfeld in Hallen genutzt werden. Diverse Heizstrahler lassen sich im Innen- und geschützten Außenbereich einsetzen.

Der Temperaturregelung und der Ökodesign-Richtlinie wird ein eigenes Kapitel gewidmet. Dies umfasst zum Beispiel Fernbedienteile und Empfänger, Raumthermostate sowie Steuerungs- und Lastrelais.

Bei allen Detailfragen und Planungen steht Vitramo als Partner zur Verfügung. Der Katalog lässt sich von der Website direkt herunterladen.


Thematisch passende Artikel:

2022-03

Einsatzgebiete für eine Infrarotheizung

Problemlöser für besondere Anwendungsfälle

Es gibt Gebäude oder Teile davon, die sich mit konventionellen Zentralheizungen und konvektiven Wärmeübertragern (Heizkörpern) nur schwierig und vor allem auch nur sehr ineffizient angenehm...

mehr
2019-09

Infrarotheizung mit Wunschmotiv

Manche Menschen verspüren bereits beim Anblick der Fotos vom letzten Sommerurlaub ein wärmendes Gefühl. Das können Nutzer der Vitramo Infrarotheizungen jetzt tatsächlich haben, denn ab sofort...

mehr
2021-03

Infrarot-Element für Gipskarton-decken

Infrarot-Elemente lassen sich vielfältig einsetzen, als Ergänzung zu konventio­nellen Heizsystemen ebenso wie zur Alleinheizung. Vitramo hat das Deckenheizelement „VH-I“ für die Integration in...

mehr
2020-5-6

Infrarotheizung: Zusatzgeschäft fürs SHK-Handwerk

Es muss nicht immer Wasser sein

Das SHK-Handwerk steht vor einem massiven Wandel, und das gleich aus mindestens zwei Gründen. Sie zeichneten sich bereits vor der Festlegung des wesentlichen staatlichen Klimaschutzziels, der...

mehr

Heizen mit Strom: Wann lohnt sich eine Infrarotheizung?

Infrarotheizungen sind günstig, platzsparend und leicht zu installieren. Daher rücken sie mehr und mehr in den Fokus – vor allem in Kombination mit Strom aus erneuerbaren Energien. Aber wie...

mehr